Alle Kategorien
Suche

Darlehen vom Jobcenter bekommen - so geht's

Wenn Sie arbeitslos sind, kann es schon einmal vorkommen, dass Sie beispielsweise wegen Ihrer defekten Waschmaschine dringend Geld benötigen, denn vom normalen Regelsatz können Sie sich das notwendige Geld nicht zusammensparen. Zudem würde dies mehrere Monate dauern. Daher können Sie mit einem Darlehen vom Jobcenter diese Sorgen los werden.

Das Jobcenter vergibt bestimmte Darlehen.
Das Jobcenter vergibt bestimmte Darlehen.

Wie Sie ein Darlehen vom Jobcenter bekommen

  • Wenn Sie unverschuldet aufgrund der schlechten wirtschaftlichen Lage keine Arbeit bekommen und in die Abhängigkeit von Hartz IV gelangen, haben Sie gleichzeitig bei den öffentlichen Geldinstituten die Chance vertan, ein Darlehen zu bekommen. Nach diesem Hintergrund haben die Wirtschaftsminister sich mit den Innenministern zusammengetan, wie dieses Problem auf einfache Weise zu lösen ist.
  • So wurden die Arbeitsämter zu Geldgebern für die minderbemittelten Menschen, damit diese bei besonderer Bedürftigkeit ein Darlehen vom Jobcenter bekommen können. Wenn ein wichtiger Gegenstand im Haushalt kaputtgeht, weil beispielsweise die Waschmaschine nach bereits mehr als 12 Jahren nicht mehr funktioniert, müssen Sie als Betroffener die Möglichkeit haben, sich eine neue Waschmaschine zu kaufen. Zwar erhalten Sie durch das Jobcenter einen bestimmten Betrag zum Kauf einer Waschmaschine, doch reicht dieses Geld bei Weitem nicht aus, um sich damit ein neues Gerät anzuschaffen.
  • Zunächst melden Sie Ihr defektes Gerät dem Sachbearbeiter im Jobcenter. Dieser prüft zunächst, ob und wann Sie bereits ein solches Gerät erhalten haben. Falls Sie noch kein solches Gerät erhalten haben, wird nach Sachlage entschieden. Unter Umständen kommt ein Sachbearbeiter zu Ihnen nach Hause, um sich vor Ort von der Verhältnismäßigkeit der Dinge zu überzeugen.
  • Gibt dieser Sachbearbeiter anschließend die Zustimmung für ein Gerät, können Sie entweder diesen wichtigen Gegenstand in einem der Second Hand Häuser kaufen oder Sie schauen sich eine ganz neue Maschine an und legen den Beweis für den Preis des Gerätes Ihrem Sachbearbeiter vor. Dieser füllt mit Ihnen den Vertrag für ein Darlehen vom Jobcenter aus und übergibt Ihnen einen Auszahlungsschein, den Sie bei der Kasse des Arbeitsamtes einlösen können. Anschließend können Sie sich im Geschäft Ihren neuen Gegenstand kaufen.
Teilen: