Alle Kategorien
Suche

Damoklesschwert - Bedeutung des Begriffs

Fast jeder hat schon einmal vom Damoklesschwert gehört. Was ist die Bedeutung des Begriffs und welche Bewandtnis hat es mit dem Schwert des Damokles?

Das Damoklesschwert stellt eine Bedrohung dar.
Das Damoklesschwert stellt eine Bedrohung dar.

Damokles - ein Freund von Luxus

  • Damokles, auf den sich der Begriff Damoklesschwert bezieht, hat nicht nachweislich existiert. Jedoch ist er Mittelpunkt einer Sage geworden, deren Bedeutung sich aus der Vergänglichkeit und Bedrohung des Glücks ergibt.
  • Dieser Sage nach lebte Damokles im vierten Jahrhundert vor Christus im Umfeld des Herrschers Dionysios, der als Tyrann galt und bereits von Friedrich Schiller in seiner Ballade "Die Bürgschaft" beschrieben wurde.
  • Damokles beneidete den Herrscher um dessen Reichtum und seine Macht, umso mehr, da er selbst mit seinem Leben und seiner Stellung bei Hofe nicht zufrieden war. Dionysios beschloss daher, ihm eine Lehre zu erteilen, die ihm verdeutlichen sollte, dass alles - und vor allem auch seine Position - vergänglich ist und vom Untergang bedroht.
  • Mittel zum Zweck war ein Schwert, das der Herrscher während eines Festbanketts, bei dem Damokles mit ihm am Tisch sitzen durfte, nur an einem Haar hängend über dem Kopf seines Gastes anbringen ließ. Als Damokles die Bedrohung entdeckte, konnte er das luxuriöse Umfeld nicht mehr genießen und verzichtete unter dieser Todesgefahr lieber auf die begehrten Annehmlichkeiten als auf sein Leben.

Bedeutung des Damoklesschwertes

  • Die Bedeutung des Begriffes Damoklesschwert erklärt sich aus der Aussage dieser Geschichte: Jedes Glück ist wie alles andere im Leben auch, durch Vergänglichkeit bedroht. Mit anderen Worten verhält es sich so, dass selbst Reichtum und Luxus vor Gefahr, Bedrohung und Tod nicht schützen können.
  • Das Wort "Gossip" fällt insbesondere im Kontext der Berichterstattung um die Prominenz …

  • Sagt man, dass über einer Person das Damoklesschwert schwebt, ist damit meist die Gegenwart einer klar erkennbaren Gefährdung gemeint. In dieser Bedeutung des Begriffs schwebt auch die Belastung mit, die für den Betreffenden durch die Bedrohung entsteht, und dass er das Leben nicht mehr unbeschwert genießen kann.
Teilen: