Alle Kategorien
Suche

Dachstuhl selber bauen - Anleitung zum Bau eines Satteldaches

Einen Dachstuhl können Sie selber bauen. Dafür benötigen Sie die entsprechenden Balken sowie einige Helfer, welche nach Möglichkeit Zimmerleute sind. Die Montage geht eigentlich recht schnell.

Einen Dachstuhl können Sie selber bauen.
Einen Dachstuhl können Sie selber bauen. © Rita_Köhler / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Dachbalken
  • Nägel
  • Stützbalken
  • Kran

Was Sie für einen Dachstuhl brauchen

  • Um einen Dachstuhl selber bauen zu können, werden, je nach Länge, mehrere Dachbalken benötigt, welche passend im 90° Winkel oben zusammengeführt sind. Dazu haben diese Dachbalken an der unteren Seite eine Kerbe, welche genau mit dem Hausabschluss zusammengefügt wird. Des Weiteren wird noch ein dicker Balken benötigt, welcher dem Dachstuhl zusätzliche Stabilität verleihen soll.
  • Zudem hat der Zimmermann noch viele lange Nägel, mit denen jeder einzelne Balken befestigt wird. Um einen Dachstuhl zu erstellen, sollte nach Möglichkeit trockenes Wetter sein, damit nicht sofort Nässe in die Hölzer ziehen kann. Die für den senkrechten halt sorgenden Längsbalken werden an der schrägen Seite auf dem Boden zusammengenagelt und mittels eines Krans auf das Dach befördert.

Wie Sie ihn selber bauen

  • Oben auf dem Dach stehen bereits zwei Zimmerleute, welche die beiden zusammen genagelten Hölzer annehmen und in die richtige Position bringen. Durch ihre zueinander laufende Schräge haben die Balken zwar bereits eine gewisse Stabilität, doch werden sie an dem dafür vorgesehenen Platz mit der Dachkante vernagelt. Zwischen dem zweiten und vierten sowie dem viertletzten und dem vorletzten Balken bleibt der Platz zunächst frei, um den Querbalken besser einziehen zu können.
  • Sind die Dachbalken so weit aufgestellt, muss der Stützbalken von unten an die Balken gesetzt werden. Dafür wird der Stützbalken zunächst mit einer Kette mittig angeschlagen, um ihn heben zu können. Die nächste Kette wird in der Lücke der Dachbalken angeschlagen, um den Stützbalken weiter nach hinten zu transportieren. Ist der Stützbalken in seiner Position, so wird er mit langen Nägeln fest mit den Dachbalken verbunden.
  • Schließlich werden die noch verbleibenden Dachbalken an ihre Position gebracht und ebenfalls vernagelt. Auf diese Weise konnten Sie Ihren Dachstuhl selber bauen.
Teilen: