Alle ThemenSuche
powered by

Dachsparrendämmung anbringen - so geht's einfach

Ein eigenes Haus selber bauen oder umbauen ist sehr anstrengend und sehr kostenintensiv. Damit Sie Kosten sparen können, machen Sie so viel wie möglich selber. So können Sie auch bei der Dämmung Ihres Daches selber Hand anlegen und die Dachsparrendämmung selber anbringen. Mit etwas Mühe ist das machbar.

Weiterlesen

Eine selber gemachte Dachsparrendämmung isoliert Ihr Haus.
Eine selber gemachte Dachsparrendämmung isoliert Ihr Haus.

Was Sie benötigen:

  • Folie
  • Dämmmaterial
  • Kleber

Sie möchten bei Ihrem Hausbau so viel wie möglich selber machen, um auch Geld zu sparen. Natürlich können Sie die Dachsparrendämmung auch alleine anbringen. Es ist bestimmt nicht ganz einfach, aber mit etwas Wille immer zu schaffen. Eine ordentlich angebrachte Dachdämmung hilft auch immer, Energie zu sparen und hält den Wohnraum im Sommer kühl und im Winter warm.

Wie Sie die Dachsparrendämmung anbringen

  1. Als Erstes überlegen sie sich, auf welche Art Sie Ihr Dach dämmen wollen und dann gehts ans Ausmessen. Für eine übliche Dachdämmung, welche sie auch selber sehr gut anbringen können, benötigen Sie PE-Folien in einer Stärke von ca. 0,2 cm und das Dämmmaterial sollte eine Stärke von 16 bis 20 cm betragen.
  2. Wenn Sie ausgemessen haben, wieviele Quadratmeter Sie benötigen, besorgen Sie die Materialien und denken Sie auch an Kleber, um die Folie anzukleben, denn wenn Sie diese annageln würden, wäre ja die Dampfsperre sofort zerstört. 
  3. Nun bringen Sie als Erstes die Folie an. Sie tragen Kleber an dem ersten Sparren auf und befestigen damit den Rand der Folie. Nun ziehen Sie diese von Sparren zu Sparren und kleben an den Sparren jeweils die Folie an. Spannen Sie diese aber nicht zu fest, damit Sie sich jederzeit ausdehnen und zusammenziehen kann. 
  4. Nach dem Anbringen der Folie bringen Sie nun die Dämmmatten auf die Folie. Messen Sie die Abstände zwischen den Sparren und geben Sie beim Zuschneiden der Matten ca. 5 cm zu, so dass die Matten zwischen die Sparren geklemmt werden können und nicht gleich herausrutschen. Wenn Sie die Dachsparrendämmung angebracht haben, können Sie nun die Deckenplatten anbringen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Ölflecken entfernen - vom Stein geht's so
Sina Hofmann
Heimwerken

Ölflecken entfernen - vom Stein geht's so

Ihr Auto, der Rasenmäher oder die Motorsägen haben Öl verloren und nun sind die Beton- oder Pflastersteine vor Ihrem Haus verschmutzt? Nun fragen Sie sich, wie Sie die lästigen …

Tür klemmt - so schaffen Sie Abhilfe
Matthias Bornemann
Heimwerken

Tür klemmt - so schaffen Sie Abhilfe

Unebene Fußböden, Schmutz, Materialveränderungen (Holz, Scharniere usw.) – Ursachen für klemmende Türen sind vielfältig. Dabei lässt sich bereits mit wenigen Schritten Abhilfe …

Wie entfernt man alte Dübel aus der Wand?
Filip Jünger
Heimwerken

Wie entfernt man alte Dübel aus der Wand?

Das kann jedem passieren: Beim renovieren in den eigenen vier Wänden oder montieren von einem neuen Küchenregal bleibt der alte Dübel in der Wand stecken. Das ist aber gar …

Tapezieren für Anfänger - Anleitung
Ewa Bartsch
Heimwerken

Tapezieren für Anfänger - Anleitung

Mit einer neuen Tapete kann man schnell das Erscheinungsbild der gesamten Wohnung ändern. Auch der Tapezier-Anfänger kann mit ein wenig Geschick mit kühlen Aquafarben oder …

Ähnliche Artikel

Ein gedämmter Rollladenkasten schützt das Wohnklima.
Heike Schoch
Heimwerken

Rollladenkasten dämmen - Anleitung

Durch einen innen liegenden Rollladenkasten können Kälte, Zugluft und störende Geräusche in den Wohnraum dringen und gleichzeitig kann die Heizwärme nach außen gelangen. Um das …

Nicht jede Art, die Wohnungstür zu dämmen, ist auch wirklich sinnvoll!
Sebastian Pekrul
Heimwerken

Eine Wohnungstür dämmen - so geht's

Das Dämmen der Wohnungstür kann aus verschiedenen Gründen sinnvoll sein. So kann fachgerechtes Dämmen sowohl bei Lärmbelästigung helfen als auch dafür sorgen, dass keine kalte …

Wer selbst tapeziert, braucht Detailgespür.
Sima Moussavian
Heimwerken

Mit Isoliertapete richtig tapezieren

Wenn es aus den verschiedensten Gründen nicht möglich ist, die Außenfassade Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung zu dämmen, so werden Sie sich sicher schon einmal die Dämmung mit …

Energiekosten sparen Sie mit einer Dachdämmung.
Christoph Weber
Heimwerken

Dach dämmen von innen - eine Anleitung

In den heutigen Zeiten der Energieeinsparung sind die Häuser sehr gut abgedichtet. Doch gerade ältere Häuser sind mit einer Dämmung nicht ausgestattet. Um die Wärme im Haus zu …

So kann die Innenseite nach der Dachdämmung aussehen.
Wilfried Flammiger
Heimwerken

Dachdämmung im Altbau - Anleitung für Heimwerker

Wenn Sie das Dachgeschoß wohnbaulich nutzen wollen, ist die Dachdämmung unverzichtbar. Das Gleiche gilt für eine nicht, oder schlecht gedämmte letzte Geschoßdecke, wenn sich …

Dampfbremsen erlauben moderne Dachgestaltungen.
Vanessa Hensing
Heimwerken

Dampfbremse anbringen - so geht's beim Dachbodenausbau

Wenn Sie Ihren Dachboden ausbauen oder das Dach Ihres Hauses ausreichend dämmen möchten, ist die Verlegung einer Dampfbremse anzuraten. Im Gegensatz zur Dampfsperre besteht die …

Eine Zwischensparrendämmung erfordert das richtige Dämmmaterial.
Elke Beckert
Heimwerken

Zwischensparrendämmung - Aufbau leicht gemacht

Ein ungedämmtes Dach ist neben alten Fenstern die häufigste Ursache für große Wärmeverluste. Hier bietet sich, entsprechend den örtlichen Gegebenheiten, möglicherweise eine …

Schon gesehen?

Möbel aus Paletten selber bauen
Anette Magin
Heimwerken

Möbel aus Paletten selber bauen

Um aus Paletten Möbel zu bauen, brauchen Sie gar nicht so viel Geschick, sondern vor allen Dingen Vorstellungskraft und Mut zum Außergewöhnlichen!

Heizkörper entlüften - Anleitung
Frauke Itzerott
Heimwerken

Heizkörper entlüften - Anleitung

Wird der Heizkörper nicht mehr gleichmäßig warm, muss er nicht unbedingt defekt sein. In der Regel genügt es, die Heizung zu entlüften.

Anleitung - Insektenfalle bauen
Daniel Röschler
Heimwerken

Anleitung - Insektenfalle bauen

Einen schönen Sommertag im Garten genießt Jeder. Doch kaum landen die ersten Sonnenstrahlen im Garten, kommen auch viele ungebetene Gäste. Wespen, Mücken, Fliegen und andere …

Das könnte sie auch interessieren

Den Kühlschrank können Sie selbst reparieren.
Roswitha Gladel
Heimwerken

Kühlschrank reparieren - so geht's

Wenn der Kühlschrank "spinnt", können Laien diesen meistens nicht reparieren, dabei gibt es viele Defekte, die mit wenigen Handgriffen beim Kühlschrank zu reparieren gehen.

So setzen Sie Randsteine fachgerecht.
Sascha Pöschl
Heimwerken

Randsteine setzen - eine Anleitung

Randsteine dienen als standfeste Einfassung und Abgrenzung von Pflasterflächen aller Art. Wenn Sie auf Ihrem Grundstück auch Randsteine verlegen wollen, so müssen Sie nicht …

So schließen Sie eine Lampe richtig an
Martina Apfelbeck
Heimwerken

So schließen Sie eine Lampe richtig an

Im Geschäft ein bisschen gestöbert, in der Lampenabteilung gelandet, wunderschöne neue Lampe gesehen, nicht lange überlegt und gleich gekauft – aber zu Hause dann das große …

Mit etwas Geschick ist schnell eine Hundehütte gebaut.
Christine Weisbach
Freizeit

Hundehütte - Bauanleitung

Nicht alle Hunde leben ständig im Haus oder der Wohnung. Zum Schutz vor Regen und Schnee, Kälte und Hitze ist dann aber eine passende Behausung, eine Hundehütte, notwendig. …

Eine Kellerbar kann unterschiedlich gestaltet werden.
Anna Schmidt
Heimwerken

Kellerbar einrichten - so wird's gemütlich

Wenn Sie Ihren Keller zu einer Kellerbar ausbauen wollen, sollten Sie diese anschließend so einrichten, dass Sie und Ihre Gäste sich darin so richtig wohlfühlen können.