Alle Kategorien
Suche

Dach ist undicht - was tun?

Ein großes Problem, das auf einen Hausbesitzer zukommt, beginnt in dem Moment, wenn plötzlich das Dach undicht ist. Allerdings ist hier zu unterscheiden und zwar, ob es sich bei dem Dach um ein Flach- oder ein Satteldach handelt. Beide Dächer sind unterschiedlich gebaut und werden deshalb auch unterschiedlich saniert.

Ein undichtes Dach kann viel Arbeit verursachen.
Ein undichtes Dach kann viel Arbeit verursachen.

Was Sie benötigen:

  • Dichtungsmaterial
  • Ziegel
  • Dachbalken

Wenn Dächer in die Jahre kommen, taucht immer wieder das Thema Dichtigkeit auf. Wenn hier nicht sofort reagiert wird, wenn Nässe durch das Dach eindringt, kann dies zu erheblichen Gebäudeschäden führen. Dächer gehören in regelmäßigen Abständen kontrolliert, um es erst gar nicht zu Undichtigkeiten kommen zu lassen

    Wenn das Dach undicht ist , müssen Sie handeln

    • Das Wichtigste bevor mit der Sanierung eines Daches begonnen werden kann, ist die Ursachensuche, weshalb das Dach undicht geworden ist, um einen solchen Schaden für die Zukunft auszuschließen.
    • Sehr häufig treten gerade bei Flachdächern undichte Stellen auf. Hier hat das Wasser eine große Angriffsfläche und sucht sich dann automatisch seinen Weg. Zumeist muss dann der alte Bitumenbelag entfernt werden, um die schadhafte Stelle zu finden. Oftmals handelt es sich um Haarrisse oder kleine Löcher, die sich gebildet haben und im Zusammenhang mit verschlissenem Bitumenbelag, dem Wasser ermöglichen, problemlos eindringen zu können. Es sind zwischenzeitlich neuartige Materialien auf dem Markt, die einen solchen Bitumenbelag ersetzen und von jedem Heimwerker aufgebracht werden können. Auch soll die Dichtigkeit dieser Materialien besser sein als je zuvor.
    • Bei einem Satteldach gibt es viele Möglichkeiten, weshalb das Dach undicht geworden ist. Es können einzelne Ziegel sein, die defekt sind oder diese haben sich etwa bei einem Sturm etwas abgehoben und deshalb kann Regenwasser eindringen. Hier ist eine Reparatur dann sehr kostengünstig und kann von Ihnen selbst ausgeführt werden.
    • Schwieriger wird es, wenn das Dach wegen defektem Dachgebälk undicht geworden ist. Hier kann im Laufe der Zeit Wasser in das Holz gesickert sein und es hat sich bereits Fäulnis gebildet. Die Ursache kann nicht nur ein Defekt an den Ziegeln sein, sondern auch ein Defekt an der Folie, die bei der Dachdämmung eingesetzt wird. Wenn die Dachbalken betroffen sind, sollten Sie auf jeden Fall einen Fachmann hinzuziehen.
    Teilen: