Alle Kategorien
Suche

CS5-Updater deaktivieren bei Mac

Um die Update-Funktion von Adobe CS5 zu deaktivieren, können Sie entweder das automatische Suchen, Herunterladen und Installieren durch den Adobe Updater ausschalten oder die Verbindung zum Server von Adobe unterbinden. Erfahren Sie hier, wie Sie dies jeweils machen können.

Update-Funktion von CS5 deaktivieren
Update-Funktion von CS5 deaktivieren

Automatisches Updaten von CS5 deaktivieren

Falls Sie den Updater von Adobe für CS5 nicht automatisch, sondern nur manuell starten möchten, können Sie dies direkt über den Updater einstellen.

  1. Starten Sie dafür zunächst den Adobe Updater. Sie finden diesen bei Ihrem Mac im Finder unter "Programme", "Dienstprogramme", "Adobe Utilities" und "Adobe Updater5".
  2. Nun müssen Sie die Einstellungen des Updaters aufrufen. Sollte das Programm beim Starten verfügbare neue Updates finden, müssen Sie dann im linken Bereich auf "Einstellungen" klicken. Wenn es keine Updates geben sollte, müssen Sie rechts unten auf "Voreinstellungen" klicken.
  3. Entfernen Sie dann ganz oben bei "Automatisch nach Aktualisierungen..." den Haken.
  4. Sobald Sie rechts unten auf "OK" klicken, wird die Änderung übernommen und CS5 nicht mehr automatisch upgedatet.

Updater-Funktion komplett abschalten

Falls Sie die Update-Funktion von CS5 vollständig deaktivieren möchten, müssen Sie die Verbindung des Updaters zum Server von Adobe unterbinden.

  • Dazu könnten Sie zum Beispiel Ihre Firewall verwenden, falls Sie eine unter Mac nutzen sollten. Bei der Firewall müssten Sie dann den Updater als nicht vertrauenswürdige bzw. zu blockierende Software festlegen.
  • Alternativ können Sie die Verbindung auch direkt über Ihren Mac verhindern, indem Sie die Host-Datei von Mac anpassen, also die DNS-Auflösung für Server von Adobe quasi unbrauchbar machen.
  • Dazu müssten Sie im Terminal den Befehl "sudo /Applications/TextEdit.app/Contents/MacOS/TextEdit /etc/hosts" ausführen und dann in der Textdatei die möglichen Adressen der Server von Adobe eingeben.
  • Schreiben Sie jeweils davor den die IP-Adrese "127.0.0.1", also Ihre lokale System-IP, sodass alle Aufrufe der Adobe-Website von Ihrem Computer auf Ihren Computer weitergeleitet werden.
  • Da Sie auf Ihrem Computer nicht den Server von Adobe haben, kann die Anfrage nicht erfolgreich ausgeführt werden, sodass Sie damit den Updater deaktivieren.
  • Zu den Apple-Websiten gehören "adobe-dns.adobe.com", "adobe-dns-2.adobe.com", "wip3.adobe.com" sowie "125.252.224.90" und "125.252.224.91".
  • Die ersten Zeilen müssten dann wie folgt aussehen: 127.0.0.1 adobe-dns.adobe.com; 127.0.0.1 adobe-dns-2.adobe.com; ...
Teilen: