Alle Kategorien
Suche

Crysis stürzt ab unter Windows 7 - was tun?

Crysis ist ein grafisch sehr anspruchsvolles Spiel. Es geht um die Invasion durch Außerirdische auf der Erde. Doch wenn Crysis unter Windows 7 abstürzt, ist der Spaß auf einmal vorbei. Dagegen kann man aber etwas machen.

Crysis handelt von Aliens.
Crysis handelt von Aliens. © Wolfgang Pfensig / Pixelio

In Crysis geht es um den Kampf gegen Außerirdische, die die Erde einnehmen. Der Spieler hat allerdings einen besonderen Anzug zur Verfügung, der ihm sehr starke Kräfte verleiht. Doch alle Kräfte helfen nichts, wenn Crysis unter Windows 7 abstürzt.

Crysis unter Windows 7 richtig konfigurieren

Crysis sollte immer richtig konfiguriert werden, damit es stabil läuft und nicht abstürzt. Auch unter Windows 7 sollte man einige Einstellungen vornehmen, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

  1. Suchen Sie den Button, über den Sie Crysis starten und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  2. Nun gehen Sie in den Reiter "Kompatibilität" und setzen ein Häkchen bei "Als Administrator ausführen". Drücken Sie auf Ok.

Achten Sie außerdem darauf, dass Sie keine anderen Programme am Laufen haben, während Sie Crysis spielen.

Crysis stürzt ab - das können Sie dagegen tun

Da Crysis sehr anspruchsvoll gegenüber der Hardware Ihres Computers ist, sollten Sie die Grafikeinstellungen der Systemstärke Ihres Computers anpassen.

  1. Starten Sie das Spiel und gehen Sie in das Einstellungsmenü. Nun wählen Sie den Menüpunkt „Grafik“ aus.
  2. Sie sollten mit den Einstellungen, die Sie hier machen können, etwas herumprobieren. Die richtigen Einstellungen sind nicht unbedingt sofort zu finden, sondern müssen herausgefunden werden. Fangen Sie mit den niedrigsten Einstellungen an und arbeiten Sie sich langsam nach oben, bis Crysis stabil läuft.
  3. Zusätzlich sollten Sie prüfen, ob alle aktuellen Patches für Crysis installiert sind. Suchen Sie bei 4Players nach Patches, die Sie noch nicht installiert haben.

Wenn Sie alle diese Schritte befolgen, sollte Crysis nicht mehr abstürzen.

Teilen: