Alle Kategorien
Suche

Crushed Ice selber machen - Anleitung

Crushed Ice selber machen - Anleitung2:21
Video von Lars Schmidt2:21

Für Cocktails oder andere leckere Getränke verwendet man Crushed Ice. Selber machen können Sie das Eis mit einem Standmixer oder Holzhammer.

Was Sie benötigen:

  • Standmixer
  • Holzhammer
  • großes Holzbrett
  • sauberes Geschirrhandtuch
  • Eiswürfelförmchen

Crushed Ice mit dem Mixer selber machen

  1. Füllen Sie Wasser in Eiswürfelförmchen. Am besten eignen sich hier eckige Eiswürfel, die nicht zu groß sind.
  2. Die Förmchen stellen Sie für mehrere Stunden in den Gefrierschrank, damit das Eis richtig durchfriert.
  3. Wenn es so weit ist, geben Sie das Eis in Ihren Standmixer. Lesen Sie sich zuvor in der Bedienungsanleitung durch, ob sich Ihr Mixer dafür eignet, Crushed Ice herzustellen.
  4. Mixen Sie auf niedriger Stufe oder mit einem Impulsschalter so lange, bis das Eis klein und zerstoßen aussieht. Achten Sie darauf, nicht zu lange zu mixen, sonst schmilzt Ihr Eis.
  5. Crushed Ice sollten  Sie umgehend in Cocktails oder anderen kalten Getränken anwenden und deshalb erst selber machen, wenn Sie es benötigen.

Feines Eis per Hand herstellen

  • Crushed Ice können Sie auch per Hand herstellen.
  • Hierzu benötigen Sie zunächst einmal Eis, das Sie wie oben beschrieben zubereiten.
  • Sie können das Eis aber auch selber machen, indem Sie Wasser in eine flache, gefrierertaugliche Schüssel geben. Allerdings braucht das Eis dann auch länger, um vollständig zu gefrieren.
  • Lösen Sie Ihr fertiges Eis aus den Förmchen oder der Schüssel und geben es in ein Geschirrhandtuch. Sie sollten nur etwa ein bis zwei Hände voll Eis auf einmal zerstoßen.
  • Legen Sie die Ecken des Tuches übereinander und decken das Eis so vollständig ab.
  • Ihr Eispäckchen kommt nun auf das große Holzbrett, und Sie schlagen es mit dem Holzhammer klein.
  • Überprüfen Sie nach einigen Schlägen, ob es sich schon um Crushed Ice handelt.
  • Wenn nicht, wenden Sie das Eis im Tuch und schlagen erneut darauf. Beeilen Sie sich dabei etwas, damit das Eis nicht schmilzt.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos