Alle Kategorien
Suche

Crushed Ice selber herstellen

Um Crushed Ice herzustellen, gibt es verschiedene Methoden, die Ihnen hier vorgestellt werden. Entscheiden Sie sich je nach Situation für die passende Variante.

Noch ein Drink gefällig?
Noch ein Drink gefällig?

Was Sie benötigen:

  • Eiswürfel
  • Eiscrusher
  • Eispickel

Die Luxusvariante zur Herstellung von Crushed Ice Herstellung

Kaufen Sie sich einen dieser großen schicken Edelstahlkühlschränke, aus deren Türen Sie Eiswürfel und fertiges Crushed Ice zapfen können.

  • Sie halten Ihr Glas drunter und das Crushed Ice poltert Ihnen ins Glas. Definitiv ist dies "the noble way".
  • Allerdings ist diese Variante nicht sonderlich ergiebig und daher für größere Partys leider ungeeignet, da die Produktionsfähigkeit des Kühlschranks für Crushed Ice beschränkt ist und nach ein paar Gläsern ist es vorbei mit den erfrischenden Drinks.
  • Für ein paar Sommerdrinks, die Sie im Kreise der kleinen Familie am Pool genießen wollen, reicht es jedoch.

So machen Sie das Eis selber

Sie haben Zeit, Freunde, die Sie ablösen können und Sie können vorausplanen, also stellen Sie Crushed Ice selber her:

  1. Frieren Sie Eiswürfel in handelsüblichen Eiswürfelplastikbehältern. Sind sie gefroren, in den Ice Crusher, den Sie für 10 Euro im Supermarkt gekauft haben, und dann mit dem (immer wieder verwendbaren) Ice Crusher crushen was das Zeug hält.
  2. Wenn Sie keinen Icecrusher haben: Nehmen Sie Eiswürfel aus dem Gefrierfach, legen Sie sie in ein Geschirrtuch und zerkleinern Sie sie mit einem Hammer. Das sollten Sie in einer Mietswohnung nicht unbedingt nachts oder am Sonntag machen.
  3. Ohne Hammer und auch nett zum Wutabbau: Nehmen Sie einen großen Eisblock aus dem Gefrierfach und schlagen Sie das Eis mit einem Eispickel ab. Wenn Ihr Date dabei ist: Passen Sie auf, dass er bzw. sie es nicht falsch versteht.
Teilen: