Alle Kategorien
Suche

Crispy Chicken Wrap nach Rezept zubereiten

Ein Crispy Chicken Wrap ist ein leichtes Mittagessen und kann komplett frisch zubereitet werden. Sowohl der Wrap-Teig als auch das Crispy Chicken können Sie nach Rezept zubereiten.

Bereiten Sie einen leckeren Wrap zu.
Bereiten Sie einen leckeren Wrap zu.

Zutaten:

  • Für ca. 8 Wraps:
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Trockenhefe
  • 125 ml lauwarmes Wasser
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • Für die Füllung von ca. 8 Wraps:
  • 1000 g Hähnchenfilet
  • 2 Tassen Mehl
  • 4 Handvoll Rucola
  • 4 Handvoll Eisbergsalat
  • 8 EL Öl zum Anbraten

Teig für den Wrap zubereiten

Wenn Sie einen Crispy Chicken Wrap zubereiten möchten, sollten Sie den Teig für den Wrap nach einem Rezept frisch zubereiten.

  1. Für den Teig geben Sie bitte zuerst die Trockenhefe mit dem Zucker, dem Salz, dem Olivenöl und dem Wasser in eine Schüssel.
  2. Danach können Sie die Zutaten kurz mit einem Esslöffel verrühren.
  3. Nachdem Sie die Zutaten verrührt haben, können Sie anschließend nach und nach das Mehl in die Schüssel geben, und währenddessen den Teig mit dem Rührgerät verkneten.
  4. Legen Sie danach ein Tuch über die Schüssel und lassen Sie den Teig dann 1 Stunde an einem warmen Ort gehen.
  5. Anschließend können Sie den Teig in ca. 8 gleichgroße Klumpen teilen und diese dann so dünn wie möglich mit einem Nudelholz ausrollen.
  6. Erhitzen Sie nun eine Pfanne und braten Sie jeden Wrap einzeln darin an. Der Wrap darf nicht unter Hinzugabe von Öl oder Butter angebraten werden.
  7. Braten Sie die Wraps von jeder Seite nun so lange an, bis sich braune Blasen gebildet haben.

Rezept für den Crispy Chicken Wrap vollenden

Nachdem Sie die Wraps zubereitet haben, können Sie sich nun um den Belag kümmern.

  1. Schneiden Sie zuerst das Hähnchenfilet in kleine Streifen und würzen Sie es anschließend mit etwas Pfeffer und Salz.
  2. Streuen Sie nun das Mehl auf einen kleinen Teller und wälzen Sie darin die Hähnchenstreifen.
  3. Braten Sie die Hähnchenbruststreifen nun in heißem Fett an.
  4. In der Zwischenzeit können Sie schon mal die Tomaten, den Rucola und auch den Eisbergsalat waschen und danach möglichst klein schneiden.
  5. Bestreichen Sie als Nächstes den Wrap mit einem Joghurtdressing und verteilen Sie dann den vorbereiteten Salat darauf.
  6. Nun können Sie auch die Hähnchenstreifen aus der Pfanne nehmen und diese kurz auf ein Stück Küchentuch zum Abtropfen legen.
  7. Danach können Sie die Hähnchenbruststreifen auf dem Wrap verteilen, um das Rezept für den Crispy Chicken Wrap zu vollenden.
  8. Rollen Sie nun noch den Wrap zusammen und schon können Sie ihn genießen.
Teilen: