Alle Kategorien
Suche

Cream tea - ein Rezept

Cream Tea ist die englische Bezeichnung für eine süße Mahlzeit mit Tee. Zum Tee mit Milch werden Scones gereicht, die mit Clotted Cream und Erdbeermarmelade bestrichen werden. Das Rezept für die Brötchen ist einfach und besonders lecker.

Scones passen zu Cream Tea.
Scones passen zu Cream Tea.

Zutaten:

  • 125 g Mehl
  • 1/2 EL Zucker
  • 1/4 TL Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 1/4 TL Natron
  • 75 ml Milch
  • 15 g weiche Butter
  • etwas Mehl
  • Milch
  • Clotted Cream
  • Erdbeerkonfitüre

Scones sind süße Brötchen, die warm verzehrt werden. Das Rezept für Cream Tea mit den englischen Brötchen ist für 6 Portionen berechnet.

Reichen Sie Scones zum Cream Tea

Das Rezept Cream Tea ist relativ einfach, man sollte nur darauf achten, die Mengenangaben und die Backzeit genau einzuhalten.

  1. Vermengen Sie zunächst das Mehl mit dem Zucker, Salz, Backpulver und dem Natron in einer Rührschüssel.
  2. Schneiden Sie die Butter in kleine Stückchen und geben diese dazu.
  3. Verkneten Sie die Zutaten mit dem Handrührgerät (Kneteinsätze verwenden) auf mittlerer Stufe.
  4. Die Milch wird während des Knetens langsam hinzugegeben. Verarbeiten Sie das Ganze zu einem glatten Teig.
  5. Stellen Sie den Teig in den Kühlschrank und lassen ihn ca. eine Viertelstunde lang ruhen.

Rezept für Scones

  1. Geben Sie etwas Mehl auf die Arbeitsfläche und rollen den Teig mit einem Nudelholz ca. 2 cm dick aus.
  2. Um gleichmäßige, runde Brötchen zu bekommen, stechen Sie mit einer Ausstechform oder einem umgedrehten Glas die Scones aus.
  3. Geben Sie nun die Brötchen auf ein Backblech, das mit Backpapier ausgelegt ist, und lassen Sie diese weitere 5 Minuten lang ruhen.
  4. Heizen Sie das Backrohr (Ober- und Unterhitze) auf 240 Grad vor. Bestreichen Sie die Scones für den Cream Tea mit etwas Milch und lassen sie auf mittlerer Schiene 10 Minuten lang backen.
  5. Nach der Backzeit nehmen Sie die Brötchen aus dem Ofen und lassen sie einige Minuten abkühlen, bis sie noch lauwarm sind. Nun werden die Brötchen aufgeschnitten und können serviert werden.

Original englisches Rezept für Cream Tea

  • Wer den Cream Tea wie die Engländer genießen möchte, bestreicht die süßen Brötchen zuerst mit der  Erdbeerkonfitüre, anschließend mit Clotted Cream. Dazu gehört natürlich schwarzer, englischer Tee mit einem Schuss Sahne oder Milch.
  • Der Clotted Cream ist ein Brotaufstrich aus Rahm mit einem hohen Fettanteil von über 55 %. Diese Streichrahm ist mittlerweile in vielen Onlineshops erhältlich, kann aber auch selbst hergestellt werden.
Teilen: