Alle Kategorien
Suche

Cowboyspiele mit Kindern - Anregungen

Wenn Sie einen Kindergeburtstag veranstalten oder einfach so mit Ihren Kindern spielen möchten und das Motto der "Wilde Westen" ist, gibt es ein paar lustige Cowboyspiele, die Sie ausprobieren können, um einen lustigen Tag wie im Wilden Westen zu erleben.

So spielen Sie Cowboy und Indianer.
So spielen Sie Cowboy und Indianer.

Cowboyspiele mit Wasserpistolen

Das spannende und faszinierende an Cowboys und Indianern ist für die Kinder meistens der Umgang mit der Waffe bzw. dem sogenannten Schießeisen, mit dem die Cowboys und Indianer sich damals bekämpften. Wenn Sie nun Cowboyspiele mit einer Pistole oder einem Gewehr ausprobieren möchten, sollten Sie dazu natürlich keine Waffen benutzen, mit denen sich die Kinder verletzen können und auch keine Softairs oder ähnliche Schussgeräte verwenden.

  • Am besten können Sie die Cowboyspiele mit einer Wasserpistole durchführen, da die Verletzungsgefahr sehr gering ist und die pure Gewalt in den Hintergrund geschoben wird.
  • Tolle Ideen für solche Cowboyspiele sind zum einen Schussübungen, bei denen die Kinder auf verschiedene Ziele, wie zum Beispiel Dosenschießen, und zum anderen sogenannte Teamspiele, bei denen zwei Mannschaften gegeneinander antreten und sich mit den Pistolen jagen und bespritzen.

Ein Lasso für Cowboyspiele benutzen

  • Eine andere Möglichkeit, Cowboyspiele durchzuführen, besteht in der Benutzung von Lassos oder einfachen Seilen, die auch Cowboys früher verwendet haben.
  • Wenn Sie kein Lasso haben, können Sie diese auch ganz einfach mit den Kindern basteln, indem Sie ein einfaches Seil oder eine lange Schnur nehmen und das vordere Ende zu einer Schlaufe formen und binden.
  • Nun können die Kinder und Sie auf die Jagd nach verschiedenen Objekten gehen und lustige Cowboyspiele versuchen.
  • Für den Anfang sollten Sie erst ein Mal versuchen, stehende bzw. ruhende Objekte zu "fangen", damit Sie ein besseres Gefühl für das Lasso bekommen.
  • Wollen Sie die Cowboyspiele etwas spannender machen, können Sie natürlich auch sich bewegende Objekte fangen und mit dem Lasso erbeuten.
  • Passen Sie jedoch auf, dass die Kinder sich nicht selber mit dem Lasso fangen, da sie sich sonst leicht verletzen können, falls Sie nicht vorsichtig sind.
Teilen: