Alle Kategorien
Suche

Counter Strike Source: Server antwortet nicht - das können Sie tun

Counter Strike Source ist ein Multiplayer-Spiel. Gelegentlich kommt es vor, dass der Server nicht antwortet und somit eine Verbindung zum Spiel nicht möglich ist.

Was tun, wenn der Server von Counter Strike nicht antwortet.
Was tun, wenn der Server von Counter Strike nicht antwortet.

Um die Verbindungsprobleme bei Counter Strike Source mit dem Server, welcher nicht antwortet, zu beheben, müssen Sie zuerst absichern, dass kein Serverproblem vorliegt. Wird der Server gewartet oder ist überlastet, ist oftmals keine Verbindung zu diesem möglich.

Server von Counter Strike antwortet nicht

Erscheint beim Verbinden mit dem Server von Counter Strike Source die Meldung "Server antwortet nicht", liegt meist eine Zeitüberschreitung bei der Anfrage an den Server vor. Da diese aus Sicherheitsgründen nach einer bestimmten Zeitspanne abgebrochen wird, erscheint diese Meldung.

  1. Sie können zunächst versuchen, die Verbindung erneut herzustellen. Lässt sich der Fehler damit nicht beheben, kontrollieren Sie zunächst Ihre Interneteinstellungen für Counter Strike. Da Counter Strike Source über Steam läuft, müssen Sie sicherstellen, dass dieses auch eine Verbindung mit dem Internet herstellen kann.
  2. Dazu öffnen Sie Steam und wählen unter "Einstellungen" die Option "Internet" aus. Falls hier noch nicht eingestellt, tragen Sie Ihre Verbindung ein, zum Beispiel "DSL". Nun speichern Sie dieses und starten Counter Strike. Eine Verbindung sollte nun ohne Probleme möglich sein.

CS Source antwortet nicht

  1. Wenn trotz der oben genannten Einstellungen der Server von Counter Strike Source weiterhin nicht antwortet, kontrollieren Sie, ob Sie die entsprechenden Ports in Ihrem Router freigegeben haben.
  2. Dazu öffnen Sie das Menü Ihres Routers und wählen "Interneteinstellungen" an. Hier haben Sie die Möglichkeit, bestimmte Ports freizugeben. Um Counter Strike ohne Probleme spielen zu können, müssen folgende Ports manuell freigegeben werden: UDP 1200 und den dazugehörigen TCP 27015. 
  3. Tragen Sie diese in Ihrem Router ein und speichern Sie die Angaben. Anschließend starten Sie Counter Strike Source und wählen einen Server aus, zu dem Sie sich verbinden möchten. Eine Anmeldung sollte nun ohne Verbindungsabbruch möglich sein.
Teilen: