Alle Kategorien
Suche

Counter-Strike Source: Maps einfügen - Anleitung

Wenn Sie Counter-Strike Source auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie aus dem Internet kostenlos neue Maps herunterladen und in Ihrem Counter-Strike-Source-Ordner einfügen.

Fügen Sie neue Maps für Counter-Strike Source ein.
Fügen Sie neue Maps für Counter-Strike Source ein.

Laden Sie neue Maps für Counter-Strike Source aus dem Internet

Sie haben die Möglichkeit, neue Maps für Counter-Strike Source aus dem Internet zu laden und können diese anschließend in Ihrem Ordner, in dem die Maps gespeichert werden, einfügen.

  1. Begeben Sie sich zum Beispiel auf die Internetseite von 4players, um neue Maps für Counter-Strike Source herunterzuladen.
  2. Wählen Sie nun eine oder mehrere Maps aus, die Sie herunterladen wollen, und klicken Sie unter dem jeweiligen Bild der Map auf den Button "Download".
  3. Im nächsten Schritt klicken Sie wieder auf den Button "Download". Wählen Sie nun den Punkt "Datei speichern" aus und bestätigen Sie den Download mit dem Button "OK".
  4. Öffnen Sie zum Schluss die heruntergeladene Datei in Ihrem Downloadordner mit einer Software, die Zip-Dateien öffnen kann, zum Beispiel Winzip oder Winrar.

Einfügen der neuen Maps für Counter-Strike Source

Nachdem Sie verschiedene Maps für Counter-Strike Source aus dem Internet heruntergeladen haben, können Sie nun in wenigen Schritten die "entpackten" Dateien beziehungsweise Maps in Ihrem Steamordner einfügen.

  1. Begeben Sie sich im ersten Schritt in den Mapsordner von Steam. Der lokale Pfad ist c:/Programme/Steam/SteamApps/hier steht Ihr Steamnick/counter-strike source/cstrike/maps.
  2. Kopieren Sie nun die heruntergeladene und entpackte Datei beziehungsweise Map und fügen Sie diese nun in den Ordner "maps" ein. Es reicht dabei aus, dass Sie nur die Dateien mit der Endung "bsp" beziehungsweise "nav" kopieren und einfügen.
  3. Starten Sie nun wie gewohnt Ihr Steam und anschließend Counter-Strike Source und nutzen Sie die neuen Maps.
Teilen: