Alle Kategorien
Suche

Couch selbst bauen - Anleitung

Eine Couch selbst zu bauen, ist nicht so schwer, wie Sie sich es vielleicht vorstellen. Vielleicht träumen Sie ja von einer Big Couch? Leider sind diese sehr teuer in der Anschaffung, hier sind Sie als Heimwerker an der Reihe.

Eine selbstgebaute Couch zum Wohlfühlen
Eine selbstgebaute Couch zum Wohlfühlen © A.Dreher / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • OSB Platten
  • Kanthölzer
  • Akkuschrauber
  • Schrauben vs Größen
  • Winkel
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Stoff
  • Schaumstoff mind.15cm dick
  • Tacker
  • Säge

Eine Couch zum Wohlfühlen selbst bauen, so klappt's

  1. Messen Sie die Höhe aus in der die Sitzfläche sein soll.
  2. Soll diese 60 cm hoch sein, sägen Sie die Kanthölzer auf 45 cm, hier kommt ja noch der Schaumstoff darauf.
  3. Jetzt schrauben Sie die Kanthölzer die als Füße dienen an der Platte fest.  Bei einer Couch von 180 cm Länge benötigen Sie 6 Füße, in jeder Ecke einen und in der Mitte vorne wie hinten.
  4. Stellen Sie die Platte auf die Füße und schrauben von hinten die andere Platte rechtwinklig an, diese dient als Rückenlehne, die Höhe der Rückenlehne können Sie individuell bestimmen.
  5. Jetzt schrauben Sie von unten genügend Winkel an, so erhalten Sie die nötige Stabilität Ihrer Couch.
  6. Setzen Sie ganz unten an den Füßen noch Kanthölzer ein, von Fuß zu Fuß, hier können Sie dann auch die Verkleidung leichter anbringen. Diese müssen nur an der Außenseite platziert werden.
  7. Nun messen Sie die Außenseite aus und sägen ein entsprechendes Stück als Verkleidung zurecht, dieses schrauben Sie an die rechte Seite an. Dasselbe machen Sie bitte links auch.
  8. Jetzt erst messen Sie die vordere Seite aus und sägen ebenfalls ein passendes Stück zurecht und schrauben Sie es zum Schluss an.
  9. Kleben Sie nun ringsherum auf der Sitzfläche das Klebeband an, ziehen das Papier ab und legen den Schaumstoff darauf, so wird er rutschfest.
  10. Dasselbe machen Sie bitte an der Rückenlehne auch.
  11. Nun legen Sie den Stoff über die Couch und tackern diesen fest, hier ist ein wenig Finger Geschick gefragt.
  12. Wenn der Stoff oben und an den Seiten befestigt ist, drehen Sie die Couch um und tackern den Stoff unten an den Füßen fest.

Eine Couch selbst bauen ist gar nicht so schwierig und Sie können die Größe Ihrer Couch individuell Ihrem Wohnsituation anpassen.

Eine Couch für Ihr Haustier selbst bauen

  • Für Ihr geliebtes Haustier, ob Hund oder Katze bauen Sie diese Couch einfach in klein noch einmal.
  • Wohlfühlplätze für alle, was will man mehr?
Teilen: