Alle Kategorien
Suche

Cossacks: Grafikfehler in European Wars - was tun?

Trotz des hohen Alters ist das Spiel Cossacks: European Wars immer noch recht beliebt unter Spielern und wird häufig hervorgeholt, um die Schlachten um den Kontinent Europa zu verfolgen. Der Spielspaß wird jedoch jäh unterbrochen, wenn ein Grafikfehler eintritt.

Bei European Wars haben Sie Europa im Visier.
Bei European Wars haben Sie Europa im Visier.

Den Grafikfehler einfach umgehen

  1. Obwohl das Spiel bereits etwas älter ist, sollten Sie versuchen, zu untersuchen, ob die Systemvoraussetzungen zu Cossacks: European Wars sich mit Ihrem Computer decken. Finden werden Sie diese Übersicht auf der Verpackung oder bei allgame.
  2. Versuchen Sie in den Einstellungen die Werte für die Grafik zu minimieren. Dabei verringern Sie die allgemeine Auflösung, schrauben Effekte zurück und sorgen damit dafür, dass Ihr Computer nicht mehr zu stark beansprucht wird. Vielleicht hilft dieser Schritt gegen den Grafikfehler.
  3. Cossacks: European Wars kann auch aufgrund einer fehlerhaften Installation Probleme bereiten. Ist das der Fall, so müssen Sie unweigerlich eine Neuinstallation durchführen. Bei dieser werden die bereits übertragenen Daten nochmals überschrieben. Haben Sie irgendwann mal vielleicht ein Dokument gelöscht, so wird es wieder eingefügt.

Cossacks: European Wars auf anderen Wegen in Ordnung bringen

  • Es gibt einige Spieler, die berichten, dass Cossacks: European Wars immer wieder Grafikfehler einblendet. Manchmal hilft auch eine recht einfache Lösung: Wechseln Sie nur zum Desktop und wieder zurück zum Spiel.
  • Drücken Sie hierfür einmal die Tasten Alt+Tabulator und warten Sie, bis der Desktop sich komplett aufgebaut hat. Dann wählen Sie den Befehl nochmals aus, um zum Spiel zurückzukehren.
  • Es kann vorkommen, dass Ihr Computer mit dem Spiel nicht zurechtkommt, weil die hier eingebaute Grafikkarte nicht die Dienste leistet, die Sie erbringen soll. Solche Kompatibilitätsfehler treten immer wieder ein, wobei jedoch nicht erwartet werden kann, dass die Entwickler nach so vielen Jahren ein Update zur Problemlösung bereitstellen. Testen Sie deswegen die Installation auf einem anderen Computer. Läuft das Spiel dort, so können Sie annehmen, dass die Grafikkarte das eigentliche Problem ist.
Teilen: