Alle Kategorien
Suche

Coole Sneaker - Schuhe richtig kombinieren

Sie sind bequem, cool und sportlich, aber trotzdem machen sie einen eleganten Eindruck - die Rede ist von Sneakern. Sneaker gibt es sowohl als Stoffschuh als auch als passende Ledervariante. Sie sind in allen möglichen Farben erhältlich und mittlerweile bieten auch viele bekannte Marken ein großes Sneakersortiment an.

Sneaker sind sportlich und bequem.
Sneaker sind sportlich und bequem.

Dazu passen Sneaker

Wenn man sich sowieso unsicher ist, wie man seine Kleidung mit passenden Sneakers cool kombinieren soll, dann sollte man sich erst einmal für schwarze oder graue Sneaker entscheiden. Diese Farben passen eigentlich zu jedem Outfit und man kann wenig falsch machen. 

  • Beispiel für eine Kombinationsmöglichkeit wären schwarze Sneaker, eine Jeans (, am besten eine Röhrenjeans) und ein schönes T-Shirt. Damen könnten eventuell zu einem Bolero greifen. Herren sollten bei einem einfarbigen T-Shirt bleiben.
  • Graue oder weiße Sneaker kann man fast gleich kombinieren. Bei neutralen Schuhfarben kann man sich ruhig bei der Wahl des T-Shirts austoben. Des Weiteren kann man ein wenig Schmuck dazu kombinieren, um sein Outfitaufzuhübschen. (Achtung: Auch hier gilt, weniger ist oft mehr! Wer sich unsicher ist, bleibt bei einer Kette oder ein bis zwei Armbändern.)
  • Wer seine Sneaker elegant tragen will, sollte Ledersneaker ausprobieren. Sie wirken elegant und seriös. Schwarze Hosen und einfarbige Blusen oder Hemden eignen sich hervorragend als Kombinationspartner.

Weitere, coole Kombinationsmöglichkeiten

  • Wer mal etwas anderes ausprobieren will, kann natürlich auch selbst vor dem Spiegel ein paar Möglichkeiten ausprobieren. Je nach Gusto kann man sportliche, freizeitliche oder seriöse Outfits mit Sneakern kombinieren. 
  • Frauen können hier auch Jeans-Hotpants, mit beispielsweise schlichten schwarzen Sneakers kombinieren. Natürlich ist der Vorstellung, für einen coolen Look, keine Grenze zu setzten. 
  • Jedoch sollte man aufpassen, dass man nicht zu viele Farben kombiniert. Eine einfach Faustregel ist: Nur drei Farben kombinieren! Wenn man sich daran hält und ein bisschen ausprobiert, dann kann man mit Sneakers viele, schöne Outfits kreieren, die zu (fast) jeder Lebenslage passen.
Teilen: