Alle Kategorien
Suche

Computertastatur - Erklärung und Nutzung der F-Tasten

Die F-Tasten befinden sich in der obersten Reihe der Computertastatur. Eine Erklärung der Funktionen dieser oft unbeachteten Tasten finden Sie hier.

Schnelleres Arbeiten mit F-Tasten.
Schnelleres Arbeiten mit F-Tasten. © Jorma_Bork / Pixelio

Meist werden die F-Tasten von Computernutzern nur selten benutzt. Dabei haben diese Tasten einige wichtige Funktionen, für die es sich lohnt, sie bei der Arbeit am Rechner einzusetzen. Die F-Tasten auf der Computertastatur - Eine Erklärung der Funktionen finden Sie in den folgenden Abschnitten.

Die F-Tasten auf der Computertastatur

  • Die Funktionstasten sind in der obersten Reihe von eins bis zwölf auf der Computertastatur. Eine Erklärung für den wenigen Einsatz der F-Tasten liegt wohl darin begründet, dass ihre Bedeutung kaum bekannt ist und auch nur relativ selten erklärt wird.
  • Dabei können Sie mit den F-Tasten einige Arbeitsgänge schnell und unkompliziert lösen. Zum Beispiel können Sie durch das Betätigen der F5-Taste den Browser Internetexplorer aktualisieren. Wenn Sie im Programm Outlook die F5-Taste bedienen, dann fragen Sie automatisch ab, ob neue E-Mails eingegangen sind. Die F-Tasten haben somit bei verschiedenen Programmen unterschiedliche Funktionen.
  • Bei Word können Sie durch das gleichzeitige Drücken der F1-Taste und der Umschalttaste die Formatierung Ihres Dokuments in Erfahrung bringen.

Erklärung und weitere Arbeitserleichterungen mithilfe der F-Tasten für Windows

  • Am Bekanntesten ist wahrscheinlich die F1-Taste. Durch das Aufrufen der F1-Taste öffnet sich zum Beispiel bei Word oder Excel das Hilfe-Menü.
  • Durch die F2-Taste können Sie blitzschnell Dateien umbenennen. Dazu müssen Sie einfach eine Datei markieren und danach die F2-Taste drücken.
  • Nach dem Drücken der F3-Taste öffnet sich die Maske für die Suchfunktion. Suchen Sie also eine Datei auf Ihrem Rechner, dann brauchen Sie nur F3 zu betätigen.
  • Mit der F4-Taste können Sie die Adresszeile im Internet Explorer ansteuern.
  • Mit der F7-Taste können Sie bei Word und Excel das Fenster Grammatik- und Rechtschreibprüfung aufrufen.
  • Besonders wichtig ist die F8-Taste. Wenn Sie Ihren Rechner regulär nicht mehr hochfahren können, dann müssen Sie vor Erscheinen des Windows-Symbols schnell auf die Funktionstaste F8 drücken. Danach können Sie im abgesicherten Modus auf Ihre Festplatte und Laufwerke zugreifen.
  • Mit der F9-Taste können Sie bei Outlook E-Mails versenden und empfangen.
  • Mit F11 wechseln Sie beim Internet-Explorer zwischen Normal- und Vollbildmodus.
  • Durch das Drücken der F12-Taste können Sie ein Dokument beispielsweise bei Word unter einem anderen Namen abspeichern.
Teilen: