Alle Kategorien
Suche

Comedy in Düsseldorf - Tipps für Live-Locations

Düsseldorf - Stadt der Kulturen, des Karnevals, der Bildung - und des Lachens. Sie mögen Kleinkunst und Comedy? Lösen Sie sich einmal von Spielstätten, die tausende Besucher fassen und genießen Sie Künstler im kleineren Kreise - in Live-Locations, die Sie vielleicht bisher noch nicht kennen.

Düsseldorf hat auch Comedy im Abendprogramm!
Düsseldorf hat auch Comedy im Abendprogramm! © Dirk_Kriening / Pixelio

Düsseldorf – allgemeine Informationen

Neben anderen großen Städten wie Hamburg oder Berlin zählt Düsseldorf zu den wichtigsten Städten Deutschlands – und das in vielerlei Hinsicht, sei es politisch, wirtschaftlich oder kulturell.

  • Nicht nur als Messestadt und für ihren international wichtigen Flughafen bekannt, zieht die Großstadt am Rhein Touristen mit ihrer gehobenen Einkaufsmeile Königsallee (oder kurz: Kö), der traumhaften und schmucken Altstadt oder auch jährlich zum Düsseldorfer Karneval Besucher von Nah und Fern an.
  • Renommiert als Bildungsinstitutionen der Stadt sind etwa die Heinrich-Heine-Universität oder die Kunstakademie.
  • Die Rheinmetropole hat außerdem eine große japanische Gemeinde und verzeichnet eine große asiatische Einwohnerzahl. So findet man ganz in der Nähe des Hauptbahnhofs auch einige japanische Supermärkte, Restaurants und andere Läden, die die Kultur aus Fernost mitten nach Nordrhein-Westfalen bringen.
  • Kulturell bietet die Stadt ebenfalls Einiges, wie etwa das Düsseldorfer Schauspielhaus, die Tonhalle, die Mitsubishi Electric Halle, das tanzhaus nrw, die Deutsche Oper am Rhein oder das Capitol Theater. Je nach Institution finden Sie hier Tanzveranstaltungen, Musical, Kabarett, Konzerte, Oper, Theater und vieles mehr.

Comedy – Tipps für Live Locations

  • In Sachen Comedy und Kabarett finden Sie in Düsseldorf ein kleines Schätzchen, denn hier befindet sich die älteste Kabarettbühne Deutschlands, das Kom(m)ödchen. Das Theater hat ein gleichnamiges, eigenes Ensemble, doch es gastieren verschiedene Comedystars und –sternchen auf dieser Bühne, wie Dieter Nuhr oder Anka Zink.
  • Ein weiterer interessanter Tipp ist das Savoy-Theater. Die Bühne ist ein ehemaliger Kinosaal und versprüht somit ihren ganz eigenen Charme. Das Theater beherbergt jedoch mittlerweile wieder zusätzlich ein Kino, das „Atelier-Kino im Savoy-Theater“. Auf der Kabarettbühne können Sie Künstler wie Markus Maria Profitlich oder das aus dem TV bekannte Programm „Nightwash“ sehen.
  • Wenn Sie es ganz klein und gemütlich mögen und gerne den direkten Kontakt zu den Künstlern spüren möchten, dann ist ein Besuch im Theateratelier Takelgarn zu empfehlen. Diese Live-Location bietet von Kabarett über Zaubershows bis zur Travestie viele verschiedene Stücke – und das fast bei einer Wohnzimmeratmosphäre mit 60 Sitzplätzen. Eine weitere Besonderheit im Takelgarn: Alle Mitarbeiter arbeiten ehrenamtlich!
  • Natürlich können Sie Comedy-Künstler auch live in großen Hallen wie der Mitsubishi Electric Halle erleben, aber dies sind dann eben Künstler, die den gemütlichen Rahmen sprengen, wie Atze Schröder oder Bülent Ceylan.

Lassen Sie sich ruhig einmal auf die Nachwuchssternchen der Szene ein – gerade unter diesen sind so manche Bonbons dabei. Viel Spaß beim Kosten!

Teilen: