Alle ThemenSuche
powered by

Club-Bertelsmann - Kündigung formulieren

Der Club Bertelsmann ist ein Buch- und Medienklub mit mehreren Millionen Mitgliedern. Als Mitglied hat man die Möglichkeit aktuelle Bücher als Club-Ausgabe günstig zu erwerben, da hier die in Deutschland geltende Buchpreisbindung nicht greift. Im Gegenzug verpflichtet man sich als Mitglied zu dem Kauf eines Artikels im Quartal. Wer das nicht mehr möchte, sollte seine Kündigung rechtzeitig an den Club senden, um das Vertragsverhältnis und somit die Verpflichtungen zu lösen.

Weiterlesen

Mit einer korrekt formulierten Kündigung lösen Sie das Vertragsverhältnis mit dem Club Bertelsmann.
Mit einer korrekt formulierten Kündigung lösen Sie das Vertragsverhältnis mit dem Club Bertelsmann.

Was Sie benötigen:

  • Mitgliedsunterlagen

Das Vertragsverhältnis mit dem Club Bertelsmann

  • Beachten Sie die Kündigungsfristen für Ihre Mitgliedschaft beim Club Bertelsmann. Diese finden Sie in Ihren Vertragsunterlagen oder auf der Internetseite des Unternehmens. 
  • In den FAQ's steht: "Die Mitgliedschaft besteht zunächst für ein Jahr und verlängert sich automatisch um jeweils ein Jahr, wenn Sie nicht 3 Monate vor Ablauf kündigen. Die Kündigung ist völlig formlos per Telefon, Fax, Post oder E-Mail möglich. Sie erhalten umgehend eine Bestätigung von uns." (Zitat) 
  • Von einer Kündigung per Telefon, Fax oder E-Mail ist in der Regel abzuraten, da diese Unterlagen in einem eventuellen Rechtsstreit keine Beweiskraft haben. Vom Club Bertelsmann erhält man jedoch automatisch eine Bestätigung des Kündigungsschreibens. Kündigen Sie allerdings kurz vor Fristende, sollten Sie sich für einen Brief entscheiden, den Sie vorzugsweise per Einschreiben (mit Rückschein) versenden. So haben Sie einen Beleg dafür, wann Ihr Schreiben angekommen ist. 
  • Die Kontaktdaten des Club Bertelsmann lauten: DER CLUB, 33300 Gütersloh, Tel.: 0180-5 415 697, Fax: 0180-5 220 111, E-Mail: service@derclub.de.

Die Formulierung der Kündigung

  • Versehen Sie Ihre Kündigung wie einen normalen Brief mit Absenderangabe, Adressat, Grußformel und Unterschrift. 
  • Vergessen Sie auf keinen Fall das Datum. 
  • In die Betreffzeile schreiben Sie: "Kündigung der Mitgliedschaft - Mitgliedsnummer XXX" (anstelle der XXX vermerken Sie Ihre eigene Kundennummer).
  • Der Text für die Kündigung lautet: "Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit kündige ich meine Club-Mitgliedschaft fristgerecht zum XX.XX.XXXX. Ich bitte um eine entsprechende Kündigungsbestätigung per Post an die Ihnen bekannte Adresse." Beachten Sie die o. g. Kündigungsfristen.  
  • Falls Sie Ihr Eintrittsdatum nicht vorliegen haben, schreiben Sie alternativ: "Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit kündige ich meine Club-Mitgliedschaft zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Bitte senden Sie mir eine schriftliche Bestätigung mit Angabe des Endes der Mitgliedschaft." 
  • Um eventuelle Rückgewinnungsversuche oder die Zusendung von Werbung zu unterbinden, können Sie Ihrem Brief noch hinzusetzen: "Ich bitte Sie nach Beendigung des Vertragsverhältnisses von weiterer Kontaktaufnahme abzusehen."

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Formlose Kündigung aufsetzen - so geht's
Wilfried Flammiger
Freizeit

Formlose Kündigung aufsetzen - so geht's

Eine Kündigung zu schreiben, macht selten Spaß, ist aber öfter notwendig. Wird von der betreffenden Verwaltung kein Formblatt verlangt, kann das Schriftstück frei formuliert …

Mützen stricken - Anleitung
Elke M. Erichsen
Freizeit

Mützen stricken - Anleitung

Es ist immer noch, gerade auch bei jüngeren Leuten, groß in Mode, selbst gestrickte Mützen aller Art zu tragen. Stricken Sie also einfache Mützen, länger oder kürzer gehalten, …

Strickliesel - Anleitung
Karla Pauer
Freizeit

Strickliesel - Anleitung

Die Strickliesel ist ein uraltes Handarbeitswerkzeug. Bis heute hat sie vor allem bei Kindern nicht an Beliebtheit verloren. Die mit dem meist hölzernen Püppchen gefertigten …

Wie falte ich ein Origami-Herz?
Inga Behr
Freizeit

Wie falte ich ein Origami-Herz?

Sie haben Schmetterlinge im Bauch? Kribbeln im nahezu schwerelos gewordenen Körper? Heftiges Herzklopfen, das bald droht, überzuquellen? Als Symbol Ihrer Gefühle könnten Sie …

Ähnliche Artikel

Die Verdi-Mitgliedschaft quartalsweise kündigen.
Dorothea Stuber
Beruf

Verdi-Mitgliedschaft kündigen - so geht's

Eine Gewerkschaftsmitgliedschaft zu kündigen, ist immer ein schwerer Schritt, für den Sie sich nicht rechtfertigen müssen. Nicht selten sind es finanzielle Gründe, die einen …

eDates kündigen - so geht's
Jessica Krämer
Internet

eDates kündigen - so geht's

eDates ist eine weitere Partnerbörse, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, einsame Herzen zu vereinen. Sollten Sie Ihre Mitgliedschaft nicht mehr erhalten wollen, dann kündigen Sie richtig.

Ihren Goolive-Account löschen Sie leicht.
Annett Atron
Internet

Goolive-Account löschen - so geht's

Freunde online finden und sich treffen, darauf ist das Internetportal Goolive überwiegend spezialisiert. Ihre kostenlose Mitgliedschaft können Sie jederzeit beenden. Dafür …

Kündigen Sie den RTL-Club schriftlich!
Britta Jones
Finanzen

RTL-Club kündigen - so geht's

Wer seine Mitgliedschaft im RTL-Club nicht mehr benötigt, kann kurzerhand kündigen. Beachten Sie hierbei lediglich einige Hinweise und schreiben Sie Ihr Kündigungsschreiben.

ADAC per Post oder E-Mail kündigen
Jessica Krämer
Auto

ADAC Plus - Mitgliedschaft richtig kündigen

Die gelben Engel, auch ADAC genannt, sind immer da, wenn der Autofahrer sie braucht. Voraussetzung dafür ist jedoch eine Mitgliedschaft, vor allem die Plus-Mitgliedschaft wird …

Schon gesehen?

Formlose Kündigung aufsetzen - so geht's
Wilfried Flammiger
Freizeit

Formlose Kündigung aufsetzen - so geht's

Eine Kündigung zu schreiben, macht selten Spaß, ist aber öfter notwendig. Wird von der betreffenden Verwaltung kein Formblatt verlangt, kann das Schriftstück frei formuliert …

eDates kündigen - so geht's
Jessica Krämer
Internet

eDates kündigen - so geht's

eDates ist eine weitere Partnerbörse, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, einsame Herzen zu vereinen. Sollten Sie Ihre Mitgliedschaft nicht mehr erhalten wollen, dann kündigen Sie richtig.

Strickliesel - Anleitung
Karla Pauer
Freizeit

Strickliesel - Anleitung

Die Strickliesel ist ein uraltes Handarbeitswerkzeug. Bis heute hat sie vor allem bei Kindern nicht an Beliebtheit verloren. Die mit dem meist hölzernen Püppchen gefertigten …

Das könnte sie auch interessieren

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann
Freizeit

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Tanzschritte beim Discofox - einfach erklärt
Lea De Biasi
Freizeit

Tanzschritte beim Discofox - einfach erklärt

Dass der Discofox zu den beliebtesten Standarttänzen gehört, kommt nicht von ungefähr. Die dazu passende Musik kommt aus Pop und Disco-Pop und gefällt auch außerhalb von …