Alle ThemenSuche
powered by

Clementinen sind gesund - Rezept für einen Weihnachts-Nachtisch mit Clementinen

Mit dem Essen von Clementinen tun Sie sich immer was Gutes. Clementinen sind Zitrusfrüchte und somit reich an Vitamin C. Insbesondere in der nasskalten Jahreszeit sollten Sie möglichst viel Obst essen, um Ihre Abwehrkräfte zu stärken. Wie wäre es, wenn Sie als Dessert zu Ihrem Weihnachts-Menü eine leckere Nachspeise mit gesunden Clementinen zubereiten?

Weiterlesen

Mit gesunden Clementinen lässt sich ein leckerer Nachtisch zubereiten.
Mit gesunden Clementinen lässt sich ein leckerer Nachtisch zubereiten.

Was Sie benötigen:

  • 9 Clementinen
  • 5 Esslöffel Orangensaft
  • 150 g Zucker
  • 5 Eier
  • 500 g Mascarpone
  • 10 Löffelbiskuits
  • 1 1/2 Esslöffel Kakaopulver
  • 1 Sternanis
  • 1 Zimtstange
  • 3 Gewürznelken
  • Zitruspresse
  • kleiner Kochtopf
  • Mixer
  • 2 Schüsseln
  • Haarsieb
  • Auflaufform oder ähnliches
  • Herd

Advent und Weihnachten sind sicherlich nicht unbedingt die richtige Zeit, sich über gesunde Ernährung Gedanken zu machen. Viel zu viele verlockende Leckereien warten und so wird die Waage bis zum neuen Jahr unter den Schrank geschoben. Um Ihrem Körper dennoch etwas Gutes zu tun, können Sie auch in dieser Zeit viel Obst essen. Zitrusfrüchte sind besonders gesund und stärken das Immunsystem. Jetzt ist die richtige Zeit für Mandarinen und deren kernlose Schwestern, die Clementinen. Und damit das schlechte Gewissen wenigstens ein ganz kleines bisschen in Vergessenheit gerät, bereiten Sie als Dessert für Ihr Weihnachts-Menü ein Tiramisu mit Clementinen zu. Viele Kalorien, aber auch viel Vitamin C - das könnte doch ein Kompromiss sein.

Tiramisu mit gesunden Clementinen - ein Rezept für 6 bis 8 Personen

  1. Schälen Sie 6 Clementinen und zerteilen Sie sie in ihre einzelnen Segmente.
  2. Schneiden Sie 3 Clementinen auf und pressen Sie sie aus.
  3. Geben Sie 60 g Zucker in einen Kochtopf und lassen Sie ihn vorsichtig karamellisieren. Dann geben Sie den Clementinen-Saft zusammen mit 3 Esslöffel Orangensaft hinzu, geben die Zimtstange, den Sternanis  und die Gewürznelken hinein und lassen alles unter Rühren aufkochen.
  4. Nach etwa 2 Minuten hat sich das Karamell vom Topfboden gelöst. Legen Sie dann die Clementinen-Scheiben in den Saft, schwenken Sie sie vorsichtig durch und lassen Sie den Topfinhalt abkühlen.
  5. In der Zwischenzeit trennen Sie die Eier und geben das Eigelb in eine Rührschüssel. Das Eiweiß wird nicht benötigt.
  6. Schlagen Sie das Eigelb zusammen mit 100 g Zucker mithilfe des Mixers etwa 5 Minuten lang, bis es richtig schön schaumig ist.
  7. In einer separaten Schüssel verrühren Sie mit einem Löffel den Mascarpone mit 2 Esslöffeln Orangensaft und heben dann zügig die Eigelb-Masse unter.

So schichten Sie das Tiramisu

Verwenden Sie eine Auflaufform oder eine ähnlich flache Form zum Schichten des Clementinen-Tiramisu.

  1. Legen Sie den Boden der Form mit den Löffelbiskuits aus.
  2. Nehmen Sie die Clementinen-Stücke aus dem Sud und legen Sie sie drauf.
  3. Dann fischen Sie die Gewürze aus dem Sud und gießen den Saft über die belegten Löffelbiskuits.
  4. Streichen Sie dann die Mascarpone-Masse drüber und stellen Sie das Tiramisu für 2 Stunden in den Kühlschrank.
  5. Unmittelbar vor dem Servieren sieben Sie das Kakaopulver über das fertige Tiramisu.

Guten Appetit!

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Ossobuco von Lafer - so kocht er es
Jessica Krämer
Essen

Ossobuco von Lafer - so kocht er es

Ossobuco ist ein traditionelles Schmorgericht aus Italien. Wenn Sie erfahren wollen, wie Lafer es gerne kocht, dann sind Sie bei dieser Anleitung genau richtig.

Salzbraten  - ein Rezept
Anette Magin
Essen

Salzbraten - ein Rezept

Falls Sie Salzbraten noch nicht kennen und auf der Suche nach einem ganz einfachen, leckeren, preiswerten und unkomplizierten Rezept für ein Fleischgericht für mehrere Personen …

Karamell selber machen
Inga Behr
Essen

Karamell selber machen

Knusper, knusper knäuschen... wie wär's mit einem Karamellhäuschen? Wenn es nicht gleich ein ganzes Haus sein muss - den Karamell können Sie auch selber machen.

Erdbeereis - Rezept ohne Eismaschine
Manuela Bauer
Essen

Erdbeereis - Rezept ohne Eismaschine

Selbst gemachtes Erdbeereis ist eine unwiderstehliche Köstlichkeit. Auch ohne Eismaschine lässt sich in der eigenen Küche ein fruchtiges und doch cremiges Erdbeereis selbst …

Ähnliche Artikel

Leckere und ausgefallene Torten selber backen.
Winnie Hildebrandt
Essen

Ausgefallene Torten-Rezepte zum einfachen Nachbacken

Unter dem Begriff "Torte" verstehen viele nur Sahnetorte. Dabei gibt es heutzutage schon Rezepte, die richtig ausgefallen sind - frisch, leicht und nicht wie früher schwer im …

Pesto zu Süßspeisen
Manuela Bauer
Essen

Pesto Rezepte - für Süßspeisen

Pesto ist überall im Handel als pikante Variante zu kaufen. Sie können aber auch aus Kräutern, die zu Süßspeisen passen, sehr leckeres Pesto zubereiten. Die folgenden Rezepte …

Hier fehlen nur noch zwei Erdbeerschichten.
Nora D. Augustin
Essen

Erdbeer-Tiramisu ohne Ei - ein leckeres Rezept

Erdbeer-Tiramisu ohne Ei hat den Vorteil, dass es länger hält und man keine Salmonellengefahr droht. Sie brauchen aber darum nicht zu fürchten, dass Ihr Tiramisu deswegen an …

Weihnachtliches Dessert - zwei Rezepte
Theresa Schuster
Essen

Weihnachtliches Dessert - zwei Rezepte

Ein weihnachtliches Dessert ist der krönende Abschluss eines jeden Festmahls an Weihnachten. Hier finden Sie zwei leckere Dessertrezepte.

Kinder-Tiramisu - ein Rezept ohne Kaffee
Anna-Maria Schuster
Essen

Kinder-Tiramisu - ein Rezept ohne Kaffee

Tiramisu muss nicht immer mit Kaffee gemacht werden. Ein Kinder-Tiramisu ist auch was für Erwachsene und schmeckt mindestens genauso gut.

Leichtes Tiramisu - Rezept ohne Mascarpone
Anna Klein
Essen

Leichtes Tiramisu - Rezept ohne Mascarpone

Tiramisu ist eine typisch italienische Nachspeise. Leider ist sie auch sehr kalorienreich. Hier finden Sie ein Rezept für ein leichtes Tiramisu ohne Mascarpone. Probieren Sie …

Tiramisu - lecker auch für Kinder.
Yvonne Odenbach
Essen

Tiramisu für Kinder - zwei Rezepte

Eins der beliebtesten italienischen Desserts ist das Tiramisu. Auch Kinder lieben es. Hier finden Sie zwei Rezepte für alkoholfreies Tiramisu.

Gebackene Banane mit Honig - ein Rezept
Melanie Schnurr
Essen

Gebackene Banane mit Honig - ein Rezept

Gebackene Bananen mit Honig sind nicht nur beim Chinesen eine leckere Nachspeise. Mit wenig Aufwand können Sie auch zu Hause gebackene Bananen zubereiten.

Das Beste zum Schluss - köstliches Dessert.
Anne-Kathrin Ellhorn
Essen

Gesunder Nachtisch - zwei kalorienarme Rezepte

Ohne Nachtisch fehlt der warmen Hauptmahlzeit das süße Finale. Doch nicht jeden Tag sollte es ein üppiger Nachtisch sein, denn das ist nicht gesund und bringt die Energiebilanz …

Schon gesehen?

Schneegestöber-Dessert - Rezept
Luise v.d. Tauber
Essen

Schneegestöber-Dessert - Rezept

Falls Sie ein Rezept für ein erfrischend süßes Dessert suchen, sollten Sie das appetitliche "Schneegestöber" ausprobieren. Es benötigt zwar etwas Zeit, aber wenig Aufwand und …

Mango zubereiten - Rezept für Mango-Tiramisu
Susanne Mielchen
Essen

Mango zubereiten - Rezept für Mango-Tiramisu

Das klassische Tiramisu kennt jeder - wie wäre es aber mal mit einer exotisch fruchtigen Variante? Tiramisu lässt sich sehr gut mit Mango zubereiten. Der stark aromatische …

Das könnte sie auch interessieren

Endiviensalat kann schnell bitter schmecken.
Melanie Schnurr
Essen

Endiviensalat schneiden - so geht's richtig

Der Endiviensalat ist trotz seines bitteren Geschmacks sehr beliebt. Er enthält zahlreiche Mineralstoffe und schmeckt auch gegart oder in der Suppe sehr gut. Die klassische …

Ras el-Hanout ist eine intensive, süß-bitter-scharfe marokkanische Gewürzmischung.
Nane Gisela Busse
Essen

Ras el-Hanout - Rezept

Sind Sie auch fasziniert von der geschmacklichen Fülle der orientalischen Küche? Den Speisen des arabischen Raumes werden eine Vielzahl von Gewürzen beigegeben. Bestimmte …

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr
Essen

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Auberginen grillen - so gelingt die Zubereitung
Inga Behr
Essen

Auberginen grillen - so gelingt die Zubereitung

Auberginen sind roh ungenießbar. Gegrillt schmeckt sie jedoch vorzüglich - vorausgesetzt, Sie mögen diese "Eierfrucht", wie die Aubergine auch noch genannt wird. Für den Fall, …

Kichererbsen aus der Dose - so gelingt Falafel damit
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Essen

Kichererbsen aus der Dose - so gelingt Falafel damit

Falafel, die beliebten Bällchen aus dem orientliaschen Raum, werden aus gekochten Kichererbsen hergestellt. Schnell geht das Rezept, wenn Sie Kichererbsen aus der Dose verwenden.