Alle Kategorien
Suche

Clarion WXZ468RMP - Einbauanleitung

Das Autoradio Clarion WXZ468RMP besitzt eine sehr ansprechende Optik und lässt sich ohne große Probleme in jedes Fahrzeug einbauen. Das Autoradio unterstützt alle gängigen CD-Formate und spielt auch MP3- und WMA-Dateien ab. In den CD-Wechsler passen bis zu 6 verschiedene CDs und so geht Ihnen während der Fahrt nie die Musik aus.

Das Autoradio besitzt eine passende Optik.
Das Autoradio besitzt eine passende Optik.

Das Autoradio Clarion WXZ468RMP

  • Bei diesem schicken Modell handelt es sich um ein modernes MP3-Autoradio, das mit seiner edlen Optik in jeden Fahrzeuginnenraum passt und sich in wenigen Minuten in das Fahrzeug einbauen lässt. Das Autoradio leist alle CD-Formate und spielt selbst gebrannte CDs ab. Auch MP3- oder WMA-Dateien werden ohne Probleme gelesen.
  • Zur Ausstattung dieses Modells zählen unter anderem ein 9-Band-Grafik-Equalizer, ein qualitativ hochwertiges VF-Display mit einem 23-Band-Spektralanalysator, ein 4 × 50 W MOS-FET-Verstärker und eine moderne CeNET-Steuerung für verschiedene Geräte. Das Clarion WXZ468RMP Autoradio bietet eine sehr hohe Qualität und sollte natürlich am besten mit passenden Lautsprecherboxen im Fahrzeug verwendet werden. Nach wenigen Minuten ist der Einbau erledigt und Sie kommen in den Genuss eines sehr guten Klangs.

So bauen Sie das Autoradio ins Fahrzeug ein

Das Clarion WXZ468RMP besteht aus dem eigentlichen Autoradio und aus einem CD-Wechsler. Es passt von seiner Form her ohne Probleme in den Standardradioschacht jedes Fahrzeugs.

  1. Sie müssen nur den eingebauten Käfig aus dem Schacht lösen und ihn gegen den Käfig des Autoradios austauschen. Verbinden Sie anschließend die Kabel (Strom- und Lautsprecherkabel) vom Fahrzeug mit dem Adapter des Autoradios.
  2. Schieben Sie das Autoradio vorsichtig in den Schacht und es sollte im Käfig einrasten.
  3. Als Nächstes können Sie den CD-Wechsler entweder unter dem Beifahrersitz oder im Kofferraum des Fahrzeugs einbauen. Wollen Sie kein Kabel durch Ihr Fahrzeug verlegen, dann sollten Sie den Beifahrersitz wählen.
  4. Nun können Sie das Autoradio in Ihrem Fahrzeug verwenden und Ihre individuellen Einstellungen vornehmen.
Teilen: