In dem Onlinespiel CityVille errichten Sie Ihre eigene Stadt, besuchen Ihre Nachbarn und benötigen dessen Hilfe, um verschiedene Aufträge erledigen zu können. Gelegentlich kommt es vor, das das Spiel nicht mehr lädt.

Laden von CityVille nicht mehr möglich

  • Wenn  Sie CityVille über Facebook spielen, kommt es ab und zu vor, das CityVille nicht mehr lädt. Schließen Sie den Browser und starten Sie diesen neu. Meist ist das Problem damit behoben.
  • Sollte die Seite nicht vollständig laden oder hängen bleiben, deutet dies auf eine zu hohe Serverauslastung hin. Manchmal wird der Fehler verursacht, wenn gerade Updates eingespielt werden. Durch ein erneutes Laden der Seite erschient dann meist der Hinweis, das CityVille gerade nicht zur Verfügung steht.
  • Lädt CityVille während des Spielens nicht mehr, deutet dies auf ein Problem von Java oder dem FlashPlayer hin. Dieser stürzt hin und wieder ab und das Spiel bleibt danach stehen.

FlashPlayer lädt nicht

  1. Sollte CityVille während des Spielens öfter hängen bleiben oder das Spiel lädt nicht vollständig, sollten Sie den FlashPlayer aktualisieren. Da die Onlinespiele sowohl Java als auch den FlashPlayer benötigen, um fehlerfrei gespielt zu werden, ist die Aktualität der beiden Programme wichtig.
  2. Vergewissern Sie sich, dass Sie die jeweils aktuellste Version installiert haben. Dies können Sie überprüfen, indem Sie die Webseite von Java aufrufen. Dort finden Sie die neueste Versionsnummer. Diese vergleichen Sie mit der installierten Version auf Ihrem Computer.
  3. Dazu geben Sie "Java" in die Suchleiste unter "Start" ein. Wenn Sie nun mit der Maus über das Ergebnis fahren, werden Ihnen die wichtigsten Daten angezeigt. Sollte eine ältere Version installiert sein, laden Sie die Aktuelle kostenlos herunter.
  4. Den FlashPlayer können Sie auf die gleiche Weise überprüfen und aktualisieren. Geben Sie in die Suche "FlashPlayer" ein und vergleichen Sie die Versionsnummer mit der auf der Webseite verfügbaren Version.