Alle Kategorien
Suche

City Car Driving - Wissenswertes zum Spiel

City Car Driving ist eine Simulation für den PC. Das Programm unterscheidet sich von anderen Spielen darin, dass es nicht um schnelles und rasantes Fahren geht. Vielmehr stellt es eine Übung für Fahranfänger dar. Die Software kann aus dem Internet geladen werden und ist kostenpflichtig.

Das Programm kann Sie bei den ersten Fahrversuchen auf der Straße unterstützen.
Das Programm kann Sie bei den ersten Fahrversuchen auf der Straße unterstützen.

City Car Driving: Optimale Vorbereitung auf die Fahrschule

  • Haben Sie City Car Driving auf Ihrem PC installiert, können Sie Ihr Fahrzeug durch eine Stadt steuern. Sie müssen nicht der Schnellste sein, keine anderen Autos rammen und keine Straßenschilder oder Begrenzungspfähle umfahren. Vielmehr geht es darum, die Verkehrsregeln zu beachten.
  • Das Programm versteht sich als Simulator für das Fahren in einem Auto nach den im Straßenverkehr geltenden Regeln. Für Gamer, die gern actionreiche Rennspiele spielen, eignet sich dieses Programm nicht. Für das turbulente Racing gibt es andere Programme, in denen Fahrzeuge mit hohen PS-Zahlen auf ausgewiesenen Rennstrecken unterwegs sind.
  • City Car Driving soll eher einen Lerneffekt haben. Der Simulator ist perfekt für die Vorbereitung auf die Fahrprüfung. Das Programm eignet sich für jede Altersgruppe. Auch Kinder, die noch keine Fahrprüfung absolvieren dürfen, können schon einmal üben.

Das Programm ist einfach zu bedienen

  • Sie können das Programm aus dem Internet laden und sofort mit der ersten Fahrstunde beginnen. Es ist nur für Computer erhältlich, die mit dem Windows-Betriebssystem arbeiten. Das Programm kann nicht kostenlos genutzt werden. Die Installation auf einem PC ist notwendig. Das reine Online-Spiel ist nicht möglich.
  • Das Programm kostet 25 US-Dollar. Für diesen Betrag dürfen Sie es auf einem einzigen Computer installieren und spielen. Eine Übertragung der Lizenz ist nur möglich, wenn Sie die Installation löschen.
  • Um City Car Driving zu spielen, brauchen Sie kein Zubehör. Die Steuerung funktioniert über die Pfeiltasten der Tastatur. Mehr Spaß macht es, wenn Sie via USB ein Lenkrad anschließen. Abhängig von Ihrem System kann es sein, dass Sie die einzelnen Funktionen der Actionkeys auf dem Lenkrad zuweisen müssen. Das Spielen mit einem Gamepad ist ebenfalls möglich.
  • Sie beginnen mit dem Erlernen von Verkehrsschildern. Danach wählen Sie sich eines von acht Fahrzeugen aus, um das Fahren in einer Großstadt zu üben. Sie werden auf viele Eventualitäten vorbereitet: Ampelverkehr, Spurwechsel, große Kreuzungen und simulierte Staus stellen Sie vor verschiedene Voraussetzungen. 
  • Sie erlernen nicht nur das Verhalten im Straßenverkehr, sondern auch die Steuerung eines Autos. Sie erfahren, wie Sie die Pedale bedienen und wie Sie bremsen und kuppeln müssen. Die Vorbereitung auf die erste Fahrstunde gelingt auf diese Weise sehr gut. 
  • In dem Simulator haben Sie auch die Möglichkeit, einen Truck zu steuern.  Möchten Sie schneller fahren, können Sie auf die Autobahn wechseln. Für die Orientierung in fremden Regionen stehen Ihnen Maps zur Verfügung.
  • Um das Programm spielen zu können, muss auf Ihrem PC eine aktuelle Version von Java installiert sein. An die Systemvoraussetzungen stellt das Spiel keine besonderen Anforderungen.

Jede Ihrer Aktivitäten wird durch ein intelligentes System bewertet. So wissen Sie genau, was Sie schon können oder was Sie noch lernen müssen.

Teilen: