Alle Kategorien
Suche

Chucks selbst gestalten - so gehen Sie vor

Chucks sehen irgendwie alle ähnlich aus, auch wenn es sie in den unterschiedlichsten Farben gibt. Doch mit ein paar einfachen Tricks können Sie die Turnschuhe selbst gestalten.

Benutzen Sie Stoffmalfarbe, um Chucks aufzupeppen.
Benutzen Sie Stoffmalfarbe, um Chucks aufzupeppen.

Was Sie benötigen:

  • Stoffmalfarbe
  • Pinsel
  • Edding
  • Button
  • Nieten
  • Nietenzange
  • Metallsteine
  • bunte Schnürsenkel
  • Imprägnierspray

Chucks müssen nicht immer unifarben sein. Mit ein paar simplen Gegenständen können Sie die Treter einfach selbst gestalten.

Chucks einfach aufpeppen

  • Wer schnell und unkompliziert aus seinen Chucks einen Hingucker machen möchte, kann das schon mit ein paar bunten Schnürsenkeln tun. Tauschen Sie die alten einfach gegen bunte oder gegen kontrastfarbene Schnürsenkel aus. Auch Schnürsenkel in unterschiedlichen Farben peppen ihre Chucks auf.
  • Befestigen Sie bunte Buttons an den Außenseiten ihrer Chucks. Auch das geht einfach und schnell. Achten Sie beim Laufen allerdings auf Bordsteinkanten und unebene Bodenflächen, um nicht daran hängen zu bleiben und die Buttons abzureißen.
  • Legen Sie sich einen wasserfesten Edding zu und gestalten Sie ihre Chucks damit selbst. Wählen Sie Formen und Symbole, die ihnen gefallen. Zeichnen Sie komplizierte Figuren mit Bleistift vor.

Turnschuhe selbst gestalten

  • Wer bereit ist, etwas mehr Zeit zu investieren, kann noch mehr aus seinen alten Tretern herausholen. Mit Stoffmalfarben und feinen Pinseln können Sie detailreiche Motive selbst gestalten. Auch hier ist es ratsam, ihre Motive mit Bleistift vorzuzeichnen. Denn Stoffmalfarbe ist, genau wie Edding, nicht abwaschbar.
  • Lassen Sie die Farbe mindestens einen Tag lang an einem warmen Ort trocknen. Die Farbe sollte anschließend mit einem Imprägnierspray, das nicht farblösend ist, eingesprüht werden, um auch bei Regen lange zu halten.
  • In Bastelläden finden Sie Nieten und Metallsteine in verschiedenen Formen und Farben, die Sie mit einer Nietenzange anbringen können. Hier finden Sie unter Umständen auch ein geeignetes Spray für Stoffmalfarben. 
  • Waschen Sie die bemalten Chucks nicht in der Waschmaschine, sondern wischen Sie sie mit einem feuchten Tuch von Hand ab. Entfernen Sie die Buttons vor dem Wischen und reinigen Sie sie alle mit dem Tuch.
Teilen: