Alle Kategorien
Suche

Chrome aktualisieren - so funktioniert's

Chrome aktualisieren - so funktioniert's1:04
Video von Benjamin Elting1:04

Google Chrome wird immer beliebter aufgrund seiner Schnelligkeit, seiner intuitiven Bedienung und seiner Stabilität. Damit Sie auch stets die neueste Version auf Ihrem Rechner haben, sollten Sie regelmäßig Chrome aktualisieren.

Chrome ist seit September 2008 auf dem Markt und seit Juli 2011 mittlerweile in Version 12 erhältlich. Es gibt also etwa alle zwei bis drei Monate eine neue Version, weshalb Sie Chrome regelmäßig aktualisieren sollten, um immer das neueste Update auf Ihrem Rechner zu haben. Mit jedem Update wird Chrome besser, schneller und umfangreicher.

Chrome auf dem Vormarsch

Chrome punktet vor allem in Sachen Geschwindigkeit. Java-Anwendungen zum Beispiel laufen in Chrome etwa doppelt so schnell wie im Firefox und neunmal so schnell wie im Internet Explorer. Nur Safari und Opera können da noch mithalten. Auch in puncto Stabilität und Sicherheit setzt der Browser aus dem Hause Google Maßstäbe. Und so können Sie Chrome aktualisieren:

  1. Öffnen Sie Chrome und klicken Sie oben links auf den Menüpunkt 'Chrome'.
  2. Es öffnet sich ein Reiter. Klicken Sie den Menüpunkt ganz oben 'Über Google Chrome' an.
  3. Jetzt öffnet sich ein Fenster, das Ihnen detaillierte Auskünfte über die aktuelle Version von Google Chrome auf Ihrem Rechner bietet. 
  4. Ist eine neue Version erhältlich, so können Sie, indem Sie auf 'Jetzt aktualisieren' klicken, die neueste Version von Chrome herunterladen. Wenn Sie die aktuell neueste Version von Chrome ohnehin laufen haben, so können Sie im selben Fenster, indem Sie 'Aktuelle Updates für alle Nutzer einrichten' klicken, eine automatische Aktualisierung der jeweils neuesten Version von Chrome aktivieren.
  5. Mit der Aktualisierung ist ein Neustart des Browsers erforderlich. Sichern Sie vorher also wichtige E-Mails und Seiten. Nach dem Neustart wird Chrome jedoch alle offenen Tabs wiederherstellen.

Alternativer Weg, um den Browser zu aktualisieren

  1. Ist ein Update von Chrome verfügbar, so erscheint oben rechts in der Tableiste ein kleiner grüner Pfeil oberhalb des Schraubenschlüssels.
  2. Indem Sie auf den Schraubenschlüssel klicken, öffnet sich ein Reiter; wählen Sie dort 'Aktualisieren von Google Chrome'. 
  3. Chrome wird sich jetzt aktualisieren. Es ist zwar ein Neustart erforderlich, allerdings merkt sich Chrome Ihren Verlauf und es werden nach dem Neustart alle Tabs wie zuvor auch geöffnet. 

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos