Alle ThemenSuche
powered by

China-Nudeln – Rezept mit Hähnchenfleisch

Wenn Sie Ihre Familie mal mit einem chinesischen Gericht überraschen möchten, kochen Sie doch einfach gebratene China-Nudeln. Das folgende Rezept können Sie einfach nachkochen.

Weiterlesen

Kochen Sie China-Nudeln mit Hähnchenfleisch.
Kochen Sie China-Nudeln mit Hähnchenfleisch.

Was Sie benötigen:

  • Für 4 Personen:
  • 5 Hühnerbrüste
  • 1 Beutel Mie-Nudeln
  • 200 ml Brühe
  • 200 ml Sojasauce
  • 1 Spitzkohl
  • 2 große Zwiebeln
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1 Glas Sojabohnen
  • Salz
  • Ingwerpulver
  • Paprikapulver
  • Öl zum Anbraten

Rezept für China-Nudeln mit Hähnchenfleisch

Beginnen Sie bei der Zubereitung des Rezepts zunächst mit der Vorbereitung der China-Nudeln. Mie-Nudeln bekommen Sie zum Beispiel im Supermarkt oder im Asiashop. Falls Sie keine Mie-Nudeln im Haus haben, können Sie ersatzweise auch Spaghetti verwenden.

  1. Kochen Sie also zuerst die Nudeln, wie es auf der Packungsanleitung beschrieben ist. Geben Sie anschließend die gekochten Mie-Nudeln in ein Nudelsieb und lassen Sie sie gut abtropfen.
  2. Danach können Sie den Spitzkohl und auch die Paprikaschoten gründlich waschen. Entfernen Sie beim Spitzkohl den Strunk und bei den Paprikaschoten das Kerngehäuse. Schneiden Sie nun den Spitzkohl in dünne Streifen und die Paprikaschoten in kleine Stücke.
  3. Die Zwiebeln können danach ebenfalls geschält und grob zerkleinert werden. Die Frühlingszwiebeln können wiederum in feine Ringe geschnitten werden. Schütten Sie auch die Sojabohnen zum Abtropfen in ein Sieb.
  4. Waschen Sie nun das Fleisch und schneiden Sie es danach in mundgerechte Stücke.
  5. Danach können Sie das Öl in einem Wok oder in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch kurz darin anbraten, bis es eine leichte Bräune bekommen hat.
  6. Nehmen Sie danach das Fleisch wieder aus dem Wok heraus und braten Sie das Gemüse darin an.
  7. Vermischen Sie jetzt in einem Messbecher die Brühe mit der Sojasoße und gießen Sie dann die Flüssigkeit in den Wok.
  8. Lassen Sie alle Zutaten fünf Minuten im Wok kochen und geben Sie zum Schluss das Fleisch und China-Nudeln hinein. Lassen Sie alle Zutaten für weitere fünf Minuten köcheln und schmecken Sie sie mit den Gewürzen ab.

Servieren Sie zu diesem Rezept zum Beispiel Sambal Oelek zum Nachwürzen oder eine süßsaure Soße mit Ananasstücken.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Kaninchenbraten im Backofen zubereiten - ein Rezept
Rainer Ellmer
Essen

Kaninchenbraten im Backofen zubereiten - ein Rezept

Ein Kaninchenbraten lässt sich am besten im Backofen zubereiten. Mit der richtigen Methode wird das Fleisch nicht nur zart, sondern auch schön saftig. Das Fleisch schmeckt am …

Rinderfilet richtig braten - so geht´s
Mona Sudter
Essen

Rinderfilet richtig braten - so geht's

Ein saftiges Stück Rinderfilet ist ein wunderbares Festtagsessen, auch ohne viele Soßen und Beilagen: Ein richtig gut gebratenes Rinderfilet steht für sich als schmackhafte …

Dillsoße zubereiten - ein Rezept
Fanni Schmidt
Essen

Dillsoße zubereiten - ein Rezept

Eine Dillsoße ist ganz einfach zuzubereiten und schmeckt herrlich süß-sauer. Sie passt hervorragend zu fast jeder Art von Fisch, zu Knödel und Kartoffeln, aber auch zu …

Ähnliche Artikel

Kochen im Wok ist einfach und schmackhaft.
Michaela Geiger
Essen

Kochen im Wok

Kochen im Wok ist einfach und gesund. In einem Wok lassen sich viele köstliche Gerichte zubereiten, die vor allem Freunden der asiatischen Küche schmecken werden. Welche …

Bambussprossen gehören zur asiatischen Küche.
Brigitte Niemeier-Klann
Essen

Bambussprossen zubereiten - Rezept für den Wok

Kochen Sie doch mal wieder asiatisch. Zum Zubereiten einer asiatischen Speise ist ein Wok ideal. Nachfolgend finden Sie ein Rezept für Schweinefilet mit Bambussprossen. Die …

Rosenkohl im Wok zubereitet, ist mal etwas anderes.
Niclas Ziegel
Essen

Zubereitung von Rosenkohl - ein schmackhaftes Rezept

Rosenkohl ist ein Gemüse, das entweder geliebt oder gehasst wird. Wenn Sie zu den Liebhabern von Rosenkohl gehören und Sie bei der Zubereitung einmal etwas anderes wünschen, …

Im Wok ist alles schnell fertig.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Essen

Chinanudeln - im Wok zubereiten

Chinanudeln gibt es als Woknudeln, die Sie schnell und einfach zubereiten können. Lassen Sie sich mit dieser Kombination aus frischem Gemüse und zartem Hähnchenfleisch überraschen.

Datteln schmecken süß und pikant zubereitet.
Lara Marie Balzer
Essen

Datteln - zwei leckere Rezepte zum Genießen

Datteln werden auch in der deutschen Küche immer beliebter. Die nährstoffreichen Früchte der Dattelpalme schmecken angenehm süß und können sowohl bei der Herstellung von  …

Für Nudeln wie beim Asiaten brauchen Sie nur wenige Grundzutaten.
Alexandra Forster
Essen

Nudeln wie beim Asiaten selber machen

Nudeln vom Asiaten sind ein Klassiker unter dem Fast Food. Das Grundrezept ist so einfach, dass man es leicht nachkochen und nach Herzenslust variieren kann. Ob deftig mit …

Der Klassiker der Wokküche - gebratene Nudeln.
Patricia Mevissen
Essen

Schnelle Wok-Rezepte

Ein Klassiker der schnellen Wok-Rezepte sind gebratene Nudeln. Für die Zubereitung braucht man nicht viel Wissen oder ein besonderes Kochtalent - es geht schnell, einfach und …

Kochen Sie tolle Gerichte mit Chili..
Angelika Becker
Essen

Kochen mit Chili - für den Wok

Wenn Sie einmal etwas Scharfes kochen möchten, dann kochen Sie doch ein Gericht mit Chili. Die hier vorgestellte feurige Rezeptidee wird im Wok zubereitet.

Schon gesehen?

8 Kostbarkeiten - ein chinesisches Rezept
Bianca Koring
Freizeit

8 Kostbarkeiten - ein chinesisches Rezept

Wer schon einmal beim Chinesen essen war, kennt sicherlich auch das Gericht „8 Kostbarkeiten“ oder auch „8 Schätze“. Da jedoch ein regelmäßiger Besuch im Chin- Restaurant sehr …

Bärlauch einfrieren - so machen Sie es richtig
Fanni Schmidt
Essen

Bärlauch einfrieren - so machen Sie es richtig

Es gibt vielfältige Möglichkeiten Bärlauch richtig und mit minimalem Geschmacksverlust einzufrieren. So konserviert, haben Sie jederzeit die gewünschte Menge zur Hand und …

Gummibärchen selber machen - ein Rezept
Theresa Schuster
Essen

Gummibärchen selber machen - ein Rezept

Gummibärchen sind eine leckere Süßigkeit. Aber müssen es immer gekaufte Gummibärchen von Haribo sein? Nein! Denn mit einem passenden Rezept können Sie Gummibärchen auch selber …

Das könnte sie auch interessieren

Kaktusfeigen essen und zubereiten
Markus Maria Renz
Essen

Kaktusfeigen essen und zubereiten

Jeder hat sie beim Einkaufen schon einmal gesehen, doch nur die wenigsten trauen sich an das Essen und die Zubereitung der exotischen Früchte heran. Dabei sind Kaktusfeigen …

Schokoküsse selber machen - so gelingt´s
Gastautor
Essen

Schokoküsse selber machen - so gelingt's

Schon viele haben versucht, die leckeren Schokoküsse selber zu machen, und ebenso viele haben festgestellt, dass das gar nicht so einfach ist. Oft gelingt es nicht, diese …

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr
Essen

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Anleitung - Maiskolben grillen
Inga Behr
Essen

Anleitung - Maiskolben grillen

Die Grillsaison wurde eingeläutet und Sie möchten gerne Maiskolben grillen? Das geht ganz einfach. Besonders gut schmecken die Maiskolben mit selbstgemachter Kräuterbutter.

Leckerer Kartoffelsalat mit Mayonnaise
Anna Klein
Essen

Kartoffel-Mayonnaise-Salat - so gelingt er

Kartoffelsalat mit einer speziellen Mayonnaise zubereitet - hier finden Sie ein leckeres Rezept. Der Kartorffelsalat ist ein traditionelles Gericht und wird mit Mayonnaise …