Alle ThemenSuche
powered by

Chenilledraht zum Basteln verwenden - so gelingt eine Spinne

Chenilledraht, auch als Biegeplüsch oder Pfeifenputzer bekannt, eignet sich gut für einfache Bastelarbeiten, mit denen auch jüngere Kinder Erfolg haben. Für lustige Spinnen, die Sie als Dekoration oder Spielzeug verwenden können, kommen Sie ohne zusätzliches Material aus. Lediglich ein Paar Wackelaugen lassen die Spinnen etwas freundlicher aussehen.

Weiterlesen

Spinnen bereichern auch die Halloween-Dekoration.
Spinnen bereichern auch die Halloween-Dekoration.

Was Sie benötigen:

  • Chenilledraht in beliebigen Farben
  • alte Schere oder Drahtschneider
  • eventuell Wackelaugen

Eine einfache Spinne aus Chenilledraht

  1. Schneiden Sie vier Stück Chenilledraht in der Größe zu, die dem geplanten Durchmesser Ihrer Spinne entspricht. Diese Stücke bilden die Beine.
  2. Legen Sie diese Drahtstücke zu einem Bündel zusammen und verdrehen Sie es in der Mitte zweimal.
  3. Wickeln Sie um die Mitte des Bündels ein anderes Stück Chenilledraht. Das wird der Körper der Spinne, für den Sie auch eine andere Farbe verwenden können. Wie groß der Körper wird, bestimmen Sie dadurch, wie oft Sie den Draht nebeneinander und übereinander wickeln. Schneiden Sie den Rest ab.
  4. Ziehen Sie die Beine so auseinander, dass eine Spinnenform entsteht.
  5. Biegen Sie jedes Bein am Körper etwas nach oben und am Ende nach unten.

Die Biegeplüsch-Spinne mit flachem Körper

  1. Schneiden Sie auch bei dieser Spinne vier Stück Pfeifenputzer in der Länge des geplanten Durchmessers zurecht. Mindestens zehn Zentimeter sollten es jedoch sein, da diese Methode nicht für ganz kleine Spinnen geeignet ist.
  2. Legen Sie die Beine zu einem Bündel und verdrehen Sie es in der Mitte zweimal.
  3. Ziehen Sie nun die Beine zu einer Spinnenform auseinander.
  4. Beginnen Sie, mit einem längeren Stück Chenilledraht von der Mitte aus zu weben, das heißt, führen Sie den Draht abwechselnd unter und über ein Bein und ziehen Sie das Ganze etwas straff. Wenn der Körper groß genug ist, schneiden Sie den Draht ab. Wenn Sie eine andere Farbe verwendet haben als für die Beine, entsteht ein gemusterter Körper.
  5. Biegen Sie zum Schluss die Beine noch etwas zurecht - wie oben beschrieben.

Fast naturgetreu – und doch nur aus Chenilledraht

  1. Hierzu benötigen Sie zunächst wieder die Beine. Da ein handelsübliches Stück Biegeplüsch 50 Zentimeter lang ist, können Sie dieses auch in vier gleich große Stücke teilen.
  2. Legen Sie die Drahtstücke zu einem Bündel und verdrehen Sie es in der Mitte.
  3. Legen Sie ein anderes Stück Chenilledraht auf Ihren Zeigefinger, sodass circa vier Zentimeter überstehen. Wickeln Sie den Draht viermal um Ihren Finger und schneiden Sie ihn dann so ab, dass auch auf der anderen Seite vier Zentimeter bleiben.
  4. Verdrehen Sie diese beiden Enden zweimal und fächern Sie die Schlaufen etwas auseinander. Das ist der Körper der Spinne.
  5. Legen Sie die beiden überstehenden Enden um die Mitte des Bündels und befestigen Sie damit den Körper durch Verdrehen an den Beinen. Wenn Sie diese beiden Enden noch etwas zurechtschneiden und zangenförmig biegen, sind das die Mundwerkzeuge der Spinne.
  6. Fächern Sie zum Schluss die Spinnenbeine auf und biegen Sie sie zurecht.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Kreativ basteln mit Kindern für Halloween
Ariane Windsperger
Basteln

Kreativ basteln mit Kindern für Halloween

Seit ein paar Jahre ist Halloween auch bei uns sehr populär und die Kinder lieben dieses schaurige Fest. Seien Sie kreativ und basteln Sie gemeinsam tolle Sachen für die Halloweenparty!

Ritterwappen basteln - so geht's
Andrea Theile
Basteln

Ritterwappen basteln - so geht's

Ein Ritterwappen können Sie für ein mittelalterliches Fest oder zur Dekoration für ein Kinderzimmer basteln. Für Kinder können Sie aus dem Wappen auch ein Schutzschild zum Spielen machen.

Ähnliche Artikel

Skelett basteln - Bastelanleitung
Lea De Biasi
Freizeit

Skelett basteln - Bastelanleitung

Auf einer richtigen Halloween-Party ist die Dekoration etwas vom Wichtigsten: Große Spinnen in riesigen Netzen, beleuchtete Kürbisse, Fledermaus-Girlanden und Skelette an den …

Halloween-Kürbis haltbar machen - so gelingt's
Sarah Müller
Haushalt

Halloween-Kürbis haltbar machen - so gelingt's

Sie möchten Halloween-Kürbisse haltbar machen? Dann finden Sie hier ein paar Ratschläge, mit deren Hilfe Sie länger Freude an den geschnitzten Gesichtern haben.

Auch Essbares kann gruselig sein.
Claudia Markwardt
Freizeit

Halloween-Deko basteln - so gelingt's

Zu Halloween möchten Sie Ihre Wohnung richtig schön gruselig dekorieren. Viele der Dekoartikel wollen Sie selber basteln und damit jeden Besucher zum Gruseln bringen.

Schminktipps - als Spinne schminkt man sich so
Irina Kapatschinski
Freizeit

Schminktipps - als Spinne schminkt man sich so

Ihr Kind möchte sich als Spinne verkleiden? Dann braucht es zu seinem Kostüm noch ein passendes Make-up. Mit ein paar Schminktipps gelingt Ihnen ein gruseliges Spinnengesicht.

Aus Schokoküssen entstehen Spinnennetze.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Basteln

Spinnen für Halloween basteln - so gelingt's

Spinnen sind gruselig, sie gehören auf jeden Fall zu einer gelungenen Halloween-Party. Und wenn man sie auch noch essen kann - umso besser.

Skelette: eine schaurige Begrüßung für kleine Besucher
Jana Donatin
Basteln

Halloween-Skelett basteln - Anleitung

Die Vorbereitung des gruseligen "Oktoberfestes" ist fast schöner als Halloween selbst. Bereiten Sie schaurige Kuchen vor, legen Süßigkeiten bereit und basteln furchteinflößende …

Schon gesehen?

Ostereier basteln - so geht´s aus Pappmaschee
Andrea Moseler
Freizeit

Ostereier basteln - so geht's aus Pappmaschee

Bald ist wieder Osterzeit. Für Kinder eine schöne Zeit, in der man sehr viele kreative und vor allem dekorative Dinge basteln kann. Ein ganz besonderer Bastelspaß ist das …

Anleitung - Papierlaternen basteln
Christine Bärsche
Basteln

Anleitung - Papierlaternen basteln

Ob zu St. Martin, für den adventlichen Tisch oder für den Sommerabend auf der Terrasse: eine Papierlaterne ist eine gelungene Dekoration und sorgt schnell für angenehme …

Das könnte sie auch interessieren

Eine gute Silvesterparty beginnt mit einer gut durchdachten Einladung.
Sima Moussavian
Basteln

Silvestereinladung - Gestaltung

Im russischen Raum besagt ein Sprichwort, man verbringe das gesamte Jahr, wie die Silvesternacht. Wenn das zutrifft, ist ein gelungener Silvesterplan umso wichtiger. Als …

Weiden eignen sich hervorragend zum Flechten.
Sandra Borchert
Basteln

Mit Weiden basteln - Anleitung

Weiden sind nicht nur die Bäume, die im Frühjahr kleine Kätzchen tragen. Dank ihrer biegsamen Ruten sind sie sehr gut zum Basteln geeignet. Ein paar Anleitungen sind ganz …

Wie mache ich Pappmaché?
Fanni Schmidt
Haushalt

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

Katzenspielzeug selber machen
Melina Pfeffer
Freizeit

Katzenspielzeug selber machen

Sie fahren nur mal eben in die Tierhandlung, um Katzenfutter zu kaufen, und kommen mit irgendwelchem Katzenspielzeug zurück - knallig bunt und aus Plastik, mit viel Klimbim und …

Wunschformen einfach aus Pappe selbst basteln.
Dana Kaule
Freizeit

Kerzengießen - so erhalten Sie Ihre Wunschformen

Das Praktische an Kerzen ist, dass Wachsreste nicht unbedingt in den Mülleimer wandern müssen. Sie sind durchaus recyclebar, indem man das Wachs schmilzt und zu neuen Kerzen …

Lustige Kegel können Sie selber basteln.
Roswitha Gladel
Basteln

Kegel selber basteln - so geht's

Wenn Sie auf einer Party plötzlich Lust bekommen zu kegeln, ist es kein Problem sich die Kegel für das Spiel selber zu basteln. Sie können aber auch schön Figuren mit den Kindern basteln.