Alle Kategorien
Suche

Charakteristik: Aufbau korrekt ausführen - Ratschläge

Eine Charakteristik? Was ist das eigentlich? Die Charakteristik - auch Charakterisierung - beschreibt die Eigenschaften literarischer Figuren. Das verwirrt Sie? Muss es aber nicht - eine literarische Charakteristik zu verfassen, ist gar nicht so schwer. Versuchen Sie es, beachten Sie den Aufbau, dann schaffen Sie es sicher!

Charakterisieren Sie literarische Figuren.
Charakterisieren Sie literarische Figuren.

Was Sie benötigen:

  • (literarische) Figuren, die Sie charakterisieren wollen oder müssen
  • Stift und Papier

Charakterisiert man die Personen eines Textes, so wird man - zumeist - auch den Inhalt der Geschichte besser verstehen.

Beginnen Sie mit der Charakteristik

Werfen Sie einen kurzen Blick auf die Merkmale und den Aufbau einer literarischen Charakteristik. Ist doch gar nicht so kompliziert, oder? Versuchen Sie es einfach einmal: Machen Sie sich zunächst Gedanken über die Person, die Sie charakterisieren wollen - erfassen Sie ihre Charaktereigenschaften.

  1. Beschreiben Sie die Person: Wer ist sie? Handelt es sich um einen Mann oder um eine Frau? Wie alt ist er - oder sie? Beschreiben Sie das Aussehen der Figur. Ist sie klein oder groß - dick oder dünn? Wie ist sie gekleidet? 
  2. Was tut die Person? Wo - und wie - lebt sie? Welche Rolle spielt sie in der Handlung des Textes? Wie verhält sich diese literarische Figur? Hat sie besondere Angewohnheiten oder Eigenarten? Wie spricht sie?
  3. Wie verhält sich die Person im Verlauf der Geschichte? Werden bestimmte Denk- oder Sichtweisen deutlich? Verfolgt sie ein Ziel und was motiviert die Figur?
  4. Beschreiben Sie in Ihrer Charakteristik, warum sich die Person so - und nicht anders - verhält. Was beeinflusst sie? Gibt es innerhalb der Erzählung etwas, dass diese Person bewirkt? Was bewirkt Sie?
  5. Wie steht diese Person zu den anderen Personen der Geschichte? Mit welchen Figuren steht Sie in einer Beziehung?
  6. Was geschieht mit der von Ihnen charakterisierten Person im Verlauf der Handlung? In welche Richtung entwickelt sich die Figur? Welchen Verlauf nimmt ihr Leben?

So ist der Aufbau der Charakterisierung

Der Aufbau einer literarischen Charakteristik ist übersichtlich - er besteht aus der Einleitung, dem Hauptteil und dem Schlussteil.

  1. Geben Sie in der Einleitung einige (kurze) Informationen über die Person, die Sie charakterisieren. Dazu gehören der Name, die Herkunft und das Aussehen der literarischen Figur, die Sie im weiteren Verlauf beschreiben werden.
  2. Im Hauptteil müssen Sie die Charaktermerkmale der literarischen Figur genau beschreiben. Belegen Sie Ihre Beobachtungen zum Charakter der Person mithilfe verschiedener Textpassagen.
  3. Am Ende ist nun auch noch Ihre Meinung gefragt - nehmen Sie im Schlussteil der Charakteristik Stellung: Setzen sich mit der Person auseinander und bewerten Sie ihr Verhalten

Übrigens: Eine literarische Charakteristik muss grundsätzlich im Präsens verfasst werden.

Teilen: