Alle Kategorien
Suche

Chameleon Engine: Fehlermeldung beim Asus - schnelle Hilfe

Manchmal kann es bei Asus-Computern zu störenden Fehlermeldungen kommen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie sie gegen die Meldung der „Chameleon Engine“ vorgehen können.

Eine Fehlermeldung ist sehr störend.
Eine Fehlermeldung ist sehr störend.

Was Sie benötigen:

  • ASUS Splendid Video Enhancement Technology

Wenn Sie einen Asus-Computer besitzen, kann es vorkommen, dass er jedes Mal beim Starten die Fehlermeldung „Failed to prepare Critical file. Chameleon Engine out of Service.“ anzeigt. Diese Fehlermeldung lässt sich problemlos schließen und der Computer läuft wie gewohnt weiter. Trotzdem meldet sich Chameleon Engine bei jedem Neustart wieder. Ursache der Fehlermeldung ist meistens die Software „Splendid“. Splendid ist eine Videoverbesserungstechnologie von Asus, die dafür sorgt, dass Ihre Grafikkarte eine optimale Bildqualität liefert. Wenn dieses Programm nicht mehr richtig funktioniert, meldet sich Chameleon Engine.

So beheben Sie die Fehlermeldung von Chameleon Engine

  1. Wenn sich Chameleon Engine öffnet, hilft es meistens, wenn Sie sich auf der Asus Homepage kostenlos „ASUS Splendid Video Enhancement Technology" downloaden und neu auf Ihrer Festplatte installieren. Dafür geben Sie unter „Download“ die Software, das Notebook-Modell und Ihr Betriebssystem an und wählen unter "Untilities" das für Sie geeignete Splendid aus.
  2. Haben Sie Splendid erfolgreich heruntergeladen, sollten Sie zunächst Ihr vorhandenes Splendid deinstallieren. Suchen Sie das Programm auf Ihrer Festplatte und deinstallieren Sie es. Ist dies nicht möglich, da es nicht gefunden, oder nur deaktiviert werden kann, können Sie versuchen, die aktuelle Version, die Sie bei Asus erhalten haben, darüber zu installieren.
  3. Nachdem Sie den Download geöffnet und der Installationsanweisung gefolgt sind, sollte Splendid wieder fehlerfrei laufen und die Meldung von Chameleon Engine sollte sich nicht noch einmal öffnen. Führen Sie einen Neustart durch, um das zu überprüfen, und die neue Software zu aktivieren.

Wenn Sie Probleme bei der Deinstallation oder Neuinstallation haben sollten, können Sie sich unter support.asus.com.tw oder im Forum von asustreiber.de  beraten lassen. Man wird Ihnen sicherlich gerne weiterhelfen, um Chameleon Engine auszuschalten. Viel Glück bei der Fehlerbehebung!

Teilen: