Alle ThemenSuche
powered by

Cerankochfeld reinigen - so klappt's ohne Kratzer

Ein sauberes Cerankochfeld sieht ansprechend aus und lädt zum Kochen ein. Da manchmal etwas überkocht, muss man das Creanfeld gut reinigen können, damit es nachher keine Kratzer hat. Mit dem richtigen Putzmittel und Schwamm sowie einem speziellen Kratzer gelingt das Reinigen ohne Rückstände.

Weiterlesen

Ein Cerankochfeld muss behutsam gereinigt werden.
Ein Cerankochfeld muss behutsam gereinigt werden.

Was Sie benötigen:

  • Schwamm
  • Ceranfeld-Putzmittel
  • Lappen
  • Schaber für das Ceranfeld
  • Geschirrhandtuch

Das Cerankochfeld grob vorreinigen

  • Wenn Sie gerade kochen und Ihnen kocht etwas über, können Sie sich viel Mühe ersparen, indem Sie das Übergekochte mit einem feuchten Lappen grob abwischen. So klebt es nicht fest, und Sie können das Feld später besser reinigen.
  • Wollen Sie Ihr Cerankochfeld reinigen, gelingt dies am besten, wenn die Platten noch nicht komplett ausgekühlt sind. Zu heiß sollten die Platten allerdings nicht sein, da Sie sich sonst verbrennen könnten oder Ihre Lappen schmelzen. Es genügt, wenn die Platten lauwarm sind.
  • Wischen Sie mit einem feuchten Lappen das Cerankochfeld ab. Insbesondere Krümel oder andere feste Bestandteile sollten Sie mit dem Lappen entfernen.
  • Hartnäckige Essensreste können Sie mit einem Schwamm entfernen, auch mit der Topfkratzseite, sofern diese nicht aus Metall ist. Auch ein Schaber, der speziell für Cerankochfelder ist, eignet sich zum Säubern eingebrannter Flecken ohne Kratzer. Einen solchen Schaber können Sie in der Drogerie kaufen.

Den Herd kratzfrei gründlich säubern

  1. Verwenden Sie ein Putzmittel, das speziell für Cerankochfelder entwickelt wurde. Dies säubert gut und zugleich kratzfrei.
  2. Tragen Sie das Mittel mit einem Lappen auf und lassen es dann laut Verpackung 10 bis 20 Minuten einziehen.
  3. Wischen Sie das Putzmittel mit einem feuchten Lappen ab und reinigen so das Cerankochfeld. Spülen Sie den Lappen zwischendurch ab und wischen den Herd erneut ab, um das gesamte Putzmittel zu entfernen.
  4. Sollten Sie dabei noch Dreckreste sehen, können Sie diese mit einem Schwamm unter sanftem Druck entfernen. Anschließend nochmals mit einem feuchten Lappen abwischen.
  5. Trocknen Sie das Cerankochfeld mit einem Geschirrhandtuch ab. Das weiche Tuch verhindert Zerkratzen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Gusseiserne Pfanne richtig reinigen
Ilka Sehnert

Gusseiserne Pfanne richtig reinigen

Um es vorweg zu nehmen: Reinigen Ihrer gusseisernen Pfannen ja, sauber machen nein! Wenn Sie sich gusseisernes Kochgeschirr anschaffen, dann verabschieden Sie sich gleich von …

Holztische reinigen - so machen Sie's richtig
Annegret Krause

Holztische reinigen - so machen Sie's richtig

Vor allem Holztische lassen sich bei Verunreinigungen oder Flecken nicht derart einfach reinigen wie Möbel, die unempfindlicher sind. Auch mit den falschen Reinigungsmitteln …

Senseo Padhalter reinigen - so gelingt's
Günter Schulz

Senseo Padhalter reinigen - so gelingt's

Kaffee ist mit einer Senseo schnell gemacht. So schnell, dass Sie vielleicht einfach vergessen, den Padhalter auch öfter zu reinigen. Dabei ist die Reinigung gar nicht schwer. …

Backblech reinigen - so geht´s
Ina Seyfried

Backblech reinigen - so geht's

Wer viel mit seinem Bachofen arbeitet, wird dieses Problem nur all zu gut kennen. Das Backblech ist toal verschmiert, verkrustet und sieht einfach nur schäbig aus. Wenn es …

Ähnliche Artikel

Polster reinigen mit Rasierschaum - so geht's
Enrico Brülke

Polster reinigen mit Rasierschaum - so geht's

Polster reinigen mit Mitteln, die fast jeder zuhause hat, da gibt es so einige gute und weniger gute Tipps. Wie wäre es zum Beispiel einmal, wenn Sie Ihre Polster mit …

Am TFT-Monitor Kratzer entfernen - so geht's
Peter Oliver Greza

Am TFT-Monitor Kratzer entfernen - so geht's

Es ist sehr ärgerlich, wenn der TFT-Monitor des Computers durch Unachtsamkeit oder durch Zufall Kratzer abbekommt. Gut, dass man diese Kratzer relativ einfach wieder entfernen kann.

Benutzen Sie geeignete Müllbeutel.
Sabine Sanftleben

Abfalleimer richtig sauber halten

Auch Abfalleimer brauchen Pflege. Besonders in der Küche sollte der Abfalleimer regelmäßig - und gründlich - gereinigt werden. Bakterien und Keime verursachen nicht nur …

Einen Partikelfilter können Sie reinigen.
Martin Lembke

Partikelfilter reinigen beim Auto

Einen Partikelfilter zu reinigen ist deutlich günstiger als der Austausch des Filters. Wenn Sie handwerklich geschickt sind, können Sie diese Arbeit sogar selbst durchführen.

Anleitung - Laptop reinigen
Filip Jünger

Anleitung - Laptop reinigen

Ein Laptop ist, wie die meisten elektronischen Geräte, schon längst kein Luxusgut mehr, sondern viel eher zum reinen Gebrauchsgegenstand geworden. Man arbeitet täglich damit …

Auf Edelstahl Kratzer polieren - so geht's
Roswitha Gladel

Auf Edelstahl Kratzer polieren - so geht's

Edelstahl sieht edel aus und ist deshalb in Küchen und als Verkleidung sehr beliebt. Leider bekommt Edelstahl häufig auch Kratzer und die sehen weniger gut aus. Mit einigen …

Holztische reinigen - so machen Sie's richtig
Annegret Krause

Holztische reinigen - so machen Sie's richtig

Vor allem Holztische lassen sich bei Verunreinigungen oder Flecken nicht derart einfach reinigen wie Möbel, die unempfindlicher sind. Auch mit den falschen Reinigungsmitteln …

Die Sicht sollte immer gut sein.
Lilo Schmidt

Helmvisier - Kratzer bei Reinigung vermeiden

Kratzer im Helmvisier sind nicht nur ein optisches Problem sondern können die Sicht bei Sonne und auch Regen massiv beeinträchtigen und somit zur Gefahrenquelle werden aufgrund …

Reinigen Sie den Induktionsherd mit Microfasertüchern.
Andrea Theile

Induktionsherd richtig pflegen

Der Induktionsherd hat den Vorteil, dass er nur dort erhitzt, wo der Topf oder die Pfanne steht. Dadurch kann auf den Kochfeldern nichts anbrennen und Sie haben weniger Aufwand …

Schon gesehen?

Senseo Padhalter reinigen - so gelingt's
Günter Schulz

Senseo Padhalter reinigen - so gelingt's

Kaffee ist mit einer Senseo schnell gemacht. So schnell, dass Sie vielleicht einfach vergessen, den Padhalter auch öfter zu reinigen. Dabei ist die Reinigung gar nicht schwer. …

Backblech reinigen - so geht´s
Ina Seyfried

Backblech reinigen - so geht's

Wer viel mit seinem Bachofen arbeitet, wird dieses Problem nur all zu gut kennen. Das Backblech ist toal verschmiert, verkrustet und sieht einfach nur schäbig aus. Wenn es …

Mehr Themen

Bio-Reiniger schaden einem Teppich nicht und reinigen gründlich.
Roswitha Gladel

Bio-Teppichreiniger - Typische Inhaltststoffe

Als umweltbewusster Menschen ist die Wahl des Teppichreinigers schwierig. Der Begriff "Bio" ist nicht klar bei Reinigungsmitteln definiert, daher wissen Sie nie genau, was Sie erwartet.

Wie mache ich Pappmaché?
Fanni Schmidt

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

Verstopfte Toilette? Nein danke.
Filip Jünger

Was tun, wenn die Toilette verstopft ist?

Das ist Ihnen sicher auch schon einmal passiert: Sie möchten eigentlich nur Ihre Ruhe haben, drücken auf die Spültaste, aber das Wasser läuft nicht ab. Im Gegenteil, die …