Alle Kategorien
Suche

CD-Laser reinigen - so funktioniert's

CD-Laser reinigen - so funktioniert's1:28
Video von Liane Spindler1:28

Wenn der Laser an Ihrem CD-Player verschmutzt ist, kann dieser Ihre CDs nicht mehr richtig wiedergeben. Um wieder ohne Störungen Musik hören zu können, sollten Sie diesen reinigen.

Was Sie benötigen:

  • Schraubendreher
  • Ein paar Wattestäbchen
  • Etwas Isopropanolalkohol oder Ähnliches
Bild 0

Der Laser im CD-Player

  • Ihr CD-Player tastet die CD mithilfe eines Laser optisch ab. Nach einer gewissen Zeit kann es vorkommen, dass sich Schmutzpartikel auf diesen CD-Lasern absetzen. Der Laserstrahl kann dann nicht mehr ungehindert die CD abtasten und es kommt zu Störungen bei der Wiedergabe.
  • Ist dies bei Ihrem CD-Player der Fall, so ist eine Reinigung des Laser notwendig. Diese Reinigung können Sie selber durchführen. Vergessen Sie dabei aber nicht, den Netzstecker aus der Steckdose zu ziehen, bevor Sie das Gerät öffnen.
Bild 2

So können Sie den Laser reinigen

  1. Wie schon erwähnt, ziehen Sie als Erstes den Netzstecker aus der Steckdose und vergewissern Sie sich, dass der CD-Player ohne Strom ist, indem Sie ihn probeweise einschalten, um festzustellen, dass er keinen Strom bekommt.
  2. Nun schrauben Sie den Deckel Ihres CD-Players ab, um den CD-Laser zugänglich zu machen.
  3. Im CD-Player können Sie die Linse des CD-Lasers erkennen. Diese sieht aus wie eine kleine Lupe mit etwa 5 mm Durchmesser.
  4. Verwenden Sie zum Reinigen des CD-Lasers ein - mit Alkohol getränktes - Wattestäbchen. Reinigen Sie mit dem Wattestäbchen vorsichtig die Oberfläche der Linse. Beginnen Sie zuerst mit der mit Alkohol getränkten Seite und wiederholen Sie den Vorgang anschließend mit einem trockenen Wattestäbchen.
  5. Schauen Sie anschließend genau nach, ob Sie noch Rückstände auf der Linse erkennen können. Falls der CD-Laser noch nicht sauber ist, wiederholen Sie den Vorgang einfach.
  6. Haben Sie die Reinigung auf diese Weise vorgenommen, so können Sie Ihren CD-Player wieder zusammenbauen. Liegt kein weiterer Defekt des Gerätes vor, sollte dieser wieder problemlos Ihre CDs abspielen können.

Übrigens können Sie auf diese Weise ebenso den Laser von Ihrem DVD-Player reinigen. Die Reinigung erfolgt hier auf genau die gleiche Art wie beim CD-Player.

Bild 4
Bild 4
Bild 4

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos