Alle Kategorien
Suche

Casio 140CR - so programmieren Sie bei der Registrierkasse Steuersätze für Warengruppen

Das Programmieren von Warengruppen mit den entsprechenden Steuersätzen erweist sich bei vielen Registrierkassen als etwas kompliziert. Bei der 140CR von Casio können Sie diese Programmierung relativ einfach vornehmen.

Warengruppen können unterschiedlich programmiert werden
Warengruppen können unterschiedlich programmiert werden

Die Registrierkasse 140CR von Casio

Bei der 140CR von Casio handelt es sich um eine Registrierkasse, welche für den Einsatz in kleineren Geschäften hergestellt wurde.

  • Trotzdem verfügt die 140CR über die Möglichkeit, Warengruppen mit unterschiedlichen Steuersätzen zu programmieren, ein Journal zu erstellen sowie den Tagesumsatz auszudrucken.
  • Leider stellt für viele Menschen das Programmieren der verschiedenen Steuersätze für unterschiedliche Warengruppen immer wieder ein Problem dar, sodass die Programmierung entweder fehlerhaft oder gar nicht vorgenommen wird.
  • Um aber ein Journal für die Tagesumsätze korrekt erstellen zu können, ist die richtige Programmierung der Steuersätze erforderlich, weshalb diese in den folgenden Schritten erläutert werden soll.

So programmieren Sie die Steuersätze für einzelne Warengruppen

  1. Zunächst müssen Sie die Registrierkasse 140CR von Casio in den Programmiermodus umschalten. Dies tun Sie, indem Sie den Wahlschalter auf die Position "PGM" stellen.
  2. Als Nächstes müssen Sie die Taste mit der Aufschrift "TAX PGM" drücken. Hiermit stellen Sie die Registrierkasse in den Programmiermodus für die Eingabe der Steuersätze.
  3. Geben Sie nun über die Tastatur der Registrierkasse den gewünschten Steuersatz ein (zum Beispiel die "7" für eine Eingabe des Steuersatzes von 7 Prozent).
  4. Nun drücken Sie die Taste für die Warengruppe, welche mit diesem Steuersatz belegt werden soll (zum Beispiel die Taste mit der Aufschrift "+ 1", "- 2", "x 3" oder ": 4".
  5. Für die Programmierung von weiteren Steuersätzen wiederholen Sie die Prozedur, indem Sie wieder den Steuersatz eingeben (zum Beispiel "19" für 19 Prozent) und anschließend die Taste der nächsten Warengruppe drücken.
  6. Wiederholen Sie den Vorgang so lange, bis Sie alle Warengruppen wunschgemäß programmiert haben.
  7. Um die Programmierung der 140CR abzuschließen, drücken Sie die Taste mit der Aufschrift "SUB TOTAL". Vergessen Sie aber nicht, den Wahlschalter anschließend wieder auf die Position "REG" zu stellen.
  8. Wenn Sie sich während der Programmierung bei einem Steuersatz vertan haben sollten, programmieren Sie die entsprechende Warengruppe zunächst mit dem Steuersatz "0" und wiederholen anschließend die Programmierung auf die oben beschriebene Weise.
Teilen: