Alle Kategorien
Suche

Casino-Kleidung - Anregungen für Damen

Der Besuch einer Spielbank ist etwas ganz Besonderes. Vor allem die Aussicht auf einen Geldgewinn lässt den Adrenalinspiegel ordentlich ansteigen. Wollen Sie Ihren Abend in vollen Zügen genießen und nicht negativ auffallen, sollten Sie auf die Auswahl Ihrer Kleidung besonderen Wert legen. Sind Sie underdressed, kann es passieren, dass Ihnen der Eintritt ins Casino verwehrt bleibt.

Wählen Sie elegante Abendkleidung aus.
Wählen Sie elegante Abendkleidung aus.

Stilsicher ins Casino

  • Umso nobler das Casino, desto höher sollte auch das Niveau Ihrer Kleidung sein. Während an den Automaten gehobene Freizeitkleidung akzeptiert wird, sollten Sie sich für die Tischspiele wie Roulette oder Blackjack eleganter kleiden.
  • Wählen Sie Business- oder klassisch-elegante Abendkleidung für den Anlass aus. Hierbei gilt: Bleiben Sie Ihrem Stil treu. Fühlen Sie sich in Kleid und Rock unwohl, sollten Sie zum Hosenanzug greifen. Lockern Sie den strengen Look jedoch auf, indem Sie den Blazer weglassen und stattdessen eine Bluse tragen.
  • Mit dem "Kleinen Schwarzen" machen Sie nichts falsch. Aber auch Cocktail-, Bandeau- oder Etuikleider passen gut in die Spielbank. Wählen Sie gedeckte Farben wie Schwarz, Anthrazit, Blau oder Braun aus. Bei der Musterung sollten Sie große Prints bevorzugen.
  • Bleistift- oder Röcke in A-Form stehen jeder Frau, auf Nummer sicher gehen Sie mit einem schwarzen Modell. Dazu passen Satin- oder Seidenblusen, ebenfalls unifarben. Raffinierte Akzente setzen Sie mit Schluppenblusen. Kombinieren Sie High Heels. Schmalere Absätze wirken immer eleganter als Schuhe mit Blockabsätzen. Wollen Sie keine hohen Schuhe tragen, sollten Sie auf bequeme Kitten Heels zurückgreifen. 
  • Im Sommer darf es ruhig etwas legerer sein. Tragen Sie beispielsweise ein Wickelkleid mit Riemchensandalen oder Peeptoes. An kälteren Tagen tragen Sie eine Strickjacke darüber.
  • Werten Sie ein einfacheres Outfit mit gezielten Akzenten auf. So darf eine Kette oder Ohrringe nicht fehlen. Bleiben Sie jedoch bei einer Edelmetallfarbe. Auch eine Brosche oder ein Tuch wertet Kleidung enorm auf. Legen Sie außerdem Wert auf eine gepflegte Frisur und ein klassisches Abend-Make-up.

Unangemessene Kleidung in der Spielbank

  • Spontane Besuche im Casino sind meist ein Problem, denn kaum jemand trägt in diesem Fall angemessene Kleidung. Machen Sie sich immer Gedanken, wann Sie in die Spielbank gehen wollen, auch ein Blick auf die Homepage lohnt sich, denn hier können Sie den Dresscode genau nachlesen.
  • Verzichten Sie auf Modetrends und bleiben klassisch. Traditionelle Schnitte sind ausgefalleneren Kreationen immer vorzuziehen. Lassen Sie die Finger von Knallfarben, auch florale Muster sowie Animalprints können schnell einen falschen Eindruck vermitteln. Zu tiefe Ausschnitte und Overknee-Stiefel sollten Sie ebenfalls für einen privaten Rahmen reservieren. 
  • Gänzlich tabu ist Sport- und Strandbekleidung, auch Outdoor- und Arbeitsbekleidung sollten Sie zu Hause lassen. Shirts mit frechen Sprüchen, Bluejeans, Kopfbedeckungen jeglicher Art, Sneakers und Flip-Flops gelten ebenfalls als No-Go in Casinos. 
  • Sie müssen keine Designerkleidung tragen, auch günstige Outfits können elegant und festlich wirken. Legen Sie Wert auf Sauberkeit und eine gute Passform.
Teilen: