Alle Kategorien
Suche

Canon MP-550 Patronen wechseln - darauf sollten Sie achten

Sie wollten etwas ausdrucken und mitten im Druck gehen auch noch die Patronen leer. Die Patronen von Ihrem Canon MP-550 Drucker sind leer und Sie wollen diese nun wechseln. Aber was genau müssen Sie beachten? Wie können Sie die Drucker-Patronen wechseln?

Damit kein Durcheinander entsteht.
Damit kein Durcheinander entsteht.

Was Sie benötigen:

  • Neue Druckerpatronen
  • Bedinungsanleitung Ihres Druckers

Alte Canon MP-550 Patronen entfernen

Sie haben gerade einen Druckauftrag an Ihren Canon MP-550 Drucker in Auftrag gegeben und Sie merken, dass die Patronen nun schlapp machen. Auch der Bildschirm zeigt Ihnen an, dass es Zeit wird, die Patronen zu wechseln. Gehen Sie dabei wie folgt vor:

  1. Gehen Sie auf Nummer sicher, dass Sie die leeren Patronenfarben bereits gekauft haben, denn es sollte ein reibungsloser Wechsel garantiert werden. Ansonsten können Sie nicht gleich weiterarbeiten. Am besten ist es, Sie haben immer eine Patrone der jeweiligen Farbe auf Vorrat.
  2. Zuerst müssen Sie die alten Patronen aus dem  Drucker entfernen. Dabei kann Ihnen die Bedienungsanleitung des Druckers weiterhelfen, falls Sie diese zur Hand haben. Hier können Sie auch bei anderen Problemen eine Lösung heraussuchen.
  3. Zum Herausholen der Patronen muss der Drucker angeschaltet sein. Dies ist ganz wichtig, damit der Canon MP-550 die neuen Patronen erkennen kann und wieder als "voll" anzeigen kann.
  4. Öffnen Sie nun die Klappe der Türe, in der die Patronen liegen. Nun wird der Drucker die Patronen hin und her fahren lassen und in der Mitte oder anderen Seite zum Stehen bringen lassen. So kommen Sie nun besser an die einzelnen Patronen dran. 

Die neuen Canon MP-550 Patronen einfügen

  1. Vergewissern Sie sich, welche Patrone Sie wechseln sollen. Denn es kann sein, dass sich Patronen unterschiedlich entleeren. Dies sehen Sie meist an der Druckeranzeige am Computer. Da erscheint ein Ausrufezeichen an der jeweiligen Farbe, die leer ist.
  2. Greifen Sie nun nach der Patrone, die gewechselt werden soll und drücken diese sehr vorsichtig nach hinten und gleichzeitig nach unten. Nun sollte sich diese lösen und Sie können diese herausnehmen.
  3. Nehmen Sie die neue Patrone des Canon MP-550 und drücken Sie diese genauso wieder hinein. Seien Sie auch hier sehr vorsichtig, damit die Haltefedern für die Patrone nicht verbogen werden. Sonst müssten Sie ihn im Notfall zur Reparatur bringen.
Teilen: