Alle Kategorien
Suche

Canon IXUS 70: Bedienungsanleitung - so fotografieren Sie richtig

Die Canon IXUS 70 ist eine digitale Kompaktkamera mit einem kleinen flachen Gehäuse und einer einfachen Bedienung, die im Jahre 2007 auf den Markt kam. Hier finden Sie eine kleine Bedienungsanleitung für den Fotoapparat.

Die Canon IXUS immer dabei haben
Die Canon IXUS immer dabei haben

Die Canon IXUS 70 ist eine kleine und leicht zu bedienende Kompaktkamera, die bereits im Jahre 2007 auf den Markt kam und demnach schon etwas älter ist. Trotzdem nimmt sie gute Fotos in natürlichen Farben auf.

Die Ausstattung der Canon IXUS 70

  • Die Kamera hat einen Bildsensor mit einer Auflösung von 7,1 Megapixeln. Diese mögen etwas veraltet wirken, sie bieten jedoch mitunter eine bessere Bildqualität als eine Kamera mit 14 oder 16 Megapixeln. Wenn immer mehr Pixel auf die kleinen Sensoren aufgebracht werden, führt dies zum Bildrauschen und dem Verlust wichtiger Details. Bekommen Sie die Kamera angeboten, greifen Sie zu, denn Sie können mit ihr sehr gute Aufnahmen anfertigen.
  • In der Canon IXUS 70 arbeitet ein hochwertiger DIGIC-III-Bildprozessor, dieser wurde in der Zeit des Erscheinens auch in digitalen Spiegelreflexkameras verbaut und liefert sehr schöne Bilder. Als Monitor für die Beurteilung der aufgenommenen Fotos und die Wahl des Bildausschnittes steht Ihnen ein 2,7 Zoll großer TFT-Bildschirm mit einer Auflösung von 230.000 Pixeln zur Verfügung.
  • Das dreifache optische Zoomobjektiv bietet Ihnen einen Brennweitenbereich von 35 bis 105 mm, wenn Sie es auf das Kleinbildformat umrechnen. Ihnen steht somit ein moderater Weitwinkel und ein guter Telebereich zur Verfügung.
  • Der Autofokus arbeitet mit Gesichtserkennung. Wenn Sie Personen fotografieren möchten, stellt die Kamera automatisch auf die Gesichter scharf.

Mit der Canon IXUS 70 die ersten Fotos aufnehmen

Nach dem Lesen dieser kurzen Bedienungsanleitung können Sie das erste Foto aufnehmen.

  1. Packen Sie die Kamera aus und laden Sie den Akku vollständig auf. Wenn der Akku nicht mehr so stark ist, können Sie im Fotozubehör oder im Internet einen neuen Akku kaufen. Dies ist ratsam, denn nichts ist ärgerlicher, als wenn der Akku in dem Moment alle ist, in dem Sie ein tolles Motiv einfangen möchten.
  2. Schalten Sie die Kamera mit dem On/Off-Knopf an der Oberseite ein und warten Sie, bis sie betriebsbereit ist. Schauen Sie durch den Monitor, der sich auf der Rückseite des Bodys befindet, und drücken Sie den Auslöser halb durch. Warten Sie, bis ein Piepton signalisiert, dass die Fokussierung beendet ist. Drücken Sie den Auslöser nun ganz durch.

Eine Bedienungsanleitung für die Tasten auf der Rückseite

Wenn Ihre Bedienungsanleitung abhanden gekommen ist, können Sie hier nachlesen, welche Funktionen die rückwärtigen Tasten haben.

  1. Mit der Taste "Menü" können Sie die Menüfunktionen aufrufen und individuelle Einstellungen vornehmen. Alle Menüfunktionen sind selbsterklärend.
  2. Die Taste oberhalb des Steuerrades mit dem Punkt dient der Aktivierung des Videomodus. Sie können mit der Canon IXUS 70 auch Filme aufnehmen.
  3. Mit der DISP-Taste schalten Sie den Bildschrim in den Betrachtungsmodus und können sich die aufgenommenen Fotos anschauen.
  4. Mit dem Steuerrad navigieren Sie durch das Menü. Wenn Sie Eingaben bestätigen möchten, drücken Sie auf die Taste Func.

Bewahren Sie die Canon IXUS 70 immer in einer Tasche auf. Das Display und der Body der Kamera sind sehr anfällig für Kratzer und Stöße. 

Teilen: