Alle Kategorien
Suche

Canon EOS 7d - so bedienen Sie die Kamera als Anfänger

Die Canon EOS 7d ist eine digitale Spiegelreflexkamera für den semiprofessionellen Fotografen. Sie können jedoch auch als Anfänger damit gut fotografieren und Ihre Kenntnisse nach und nach erweitern.

Auch rasante Actionaufnahmen sind möglich.
Auch rasante Actionaufnahmen sind möglich.

Die Canon EOS 7d ist das Spitzenmodell der semiprofessionellen Spiegelreflexkameras von Canon mit einem APS-C Sensor. Um dem Anspruch der Fotografen gerecht zu werden, wurde auf die Motivprogramme verzichtet, welche gerade für den Anfänger eine enorme Hilfestellung sind. Wenn Sie die Leistung der Kamera überzeugt hat und Sie planen, sich umfassend in die Fotografie einzuarbeiten, können Sie dieses Modell dennoch kaufen, denn auch für den Einsteiger gibt es vollautomatische Optionen.

Die grüne Welle der Canon EOS 7d

  • Auch wenn Sie sich noch nicht so gut mit der Fotografie auskennen, bietet Ihnen die Canon EOS 7d die Möglichkeit, tolle Fotos mit exakter Schärfe und Belichtung aufzunehmen. Für diesen Zweck gibt es die "grüne Welle".
  • Schalten Sie die Kamera ein und drehen Sie das Programmwahlrad auf das grüne Rechteck. Umgangssprachlich wird dieses Programm in der Fotografie "grüne Welle" genannt, denn alle wichtigen Parameter werden automatisch eingestellt.
  • Schauen Sie durch den Sucher oder aktivieren Sie den Live View Modus, um den Bildausschnitt über den Bildschirm auszuwählen. Drücken Sie den Auslöser halb durch und warten Sie, bis die Kamera scharf gestellt hat. Sie hören einen Piepton.
  • Drücken Sie den Auslöser ganz durch, und Sie haben ein scharfes und perfekt belichtetes Bild aufgenommen.

CA - Das Programm für den fortgeschrittenen Einsteiger

  • Möchten Sie verschiedene Parameter beeinflussen, drehen Sie das Moduswahlrad auf CA, gleich neben der "grünen Welle". Auf dem Bildschirm sehen Sie die Optionen, die Sie verändern können, bevor Sie das Foto aufnehmen.
  • Drücken Sie die Taste "Q" und wählen Sie mit dem Joystick aus, welche Option Sie verändern möchten. Zur Auswahl stehen unter anderem Belichtung, Schärfentiefe, Bildstil und die Blitzfunktion.
  • Markieren Sie die gewünschte Funktion und lassen Sie den Joystick los. Die Einstellungen bleiben erhalten, bis Sie die Kamera ausschalten oder bis diese sich selbst in den Stromsparmodus schaltet.

Die Canon EOS 7d eignet sich sehr gut zum Erlernen der Fotografie, denn mit fortschreitendem Wissen können Sie auf die Kreativprogramme umsteigen und sehr individuelle Fotos mit einer sehr guten Qualität aufnehmen.

Teilen: