Alle Kategorien
Suche

Callya Karte freischalten - so aktivieren Sie ein Handy mit Prepaidkarte

Der Großteil der Menschen verfügt über ein Handy und über einen Handyvertrag. Doch es gibt auch Menschen, die hierfür keinen Vertrag wollen, sondern eine sogenannte Callya Karte, damit sie ihre Kosten im Blick haben. Doch wenn es darum geht, wie Sie diese freischalten können, sollten Sie wissen, wie Sie Ihr Handy mit Prepaidkarte richtig aktivieren.

Callya Karte freischalten - so aktivieren Sie Ihr Prepaidhandy
Callya Karte freischalten - so aktivieren Sie Ihr Prepaidhandy

Was Sie benötigen:

  • Ein Handy mit Callya-Karte

Das Freischalten eines Handys bedeutet für manche Menschen eine kleine Schwierigkeit. Einfach geht es mit einer sogenannten Callya Karte. Die Aktivierung dauert nur einige Sekunden und kann von jedem mühelos ausgeführt werden.

    Callya Karte freischalten - so gehen Sie vor

    1. Wenn Sie sich ein Prepaidhandy kaufen, wird dieses bereits durch den Handel angemeldet. Deshalb benötigen Sie für den Kauf Ihren Personalausweis.
    2. Wenn einem Kauf nichts entgegensteht, erhalten Sie eine sogenannte Starterbox. In dieser befindet sich das Handy, ein Akku mit Netzteil und eine Callya Karte sowie eine Pin und eine Puk.
    3. Nehmen Sie nun die Callya Karte und brechen den darauf vorhandenen Chip heraus. Nach dem Öffnen des Handys schieben Sie diesen Chip in die dortige Vorrichtung. Außerdem setzen Sie bitte den Akku ein.
    4. Nun schließen Sie das Handy wieder und schalten es ein. Sollte die Kraft des Akkus nicht ausreichend sein, laden Sie diesen erst einmal auf.
    5. Nach dem Einschalten des Handys, werden Sie aufgefordert die Pin einzugeben. Nachdem Sie dies getan und bestätigt haben, ist die Callya Karte freigeschaltet.
    6. Die Puk benötigen Sie, wenn Sie Ihre Pin nicht mehr wissen, oder Sie verlegt haben, um das Handy nach einer erfolgten Abschaltung wieder aktivieren zu können. 
    Teilen: