Alle Kategorien
Suche

Call of Duty: Modern Warfare 3 Bots verwenden - Hinweise

Den Ego-Shooter Call of Duty: Modern Warfare 3 können Sie entweder alleine oder auch in diversen Multiplayermodi spielen. Die meisten Spieler im Internet sind sehr gut und Sie haben gerade am Anfang fast keine Chance. Am besten trainieren Sie in Call of Duty: Modern Warfare 3 erst einmal mit computergesteuerten Bots, bevor Sie online gegen andere Spieler antreten.

Bots sind die idealen Trainingsgegner.
Bots sind die idealen Trainingsgegner. © Joujou / Pixelio

Call of Duty: Modern Warfare 3

  • Der beliebte Ego-Shooter bietet Ihnen genügend Spielinhalte, die Sie mit Sicherheit über mehrere Monate fesseln werden. Selbst wenn Sie die kinoreife Singleplayerstory erfolgreich beendet haben, warten noch verschiedene Multiplayermodi und andere Herausforderungen in Call of Duty: Modern Warfare 3 auf Sie. 
  • Im Multiplayermodus von Call of Duty: Modern Warfare 3 können Sie unter anderem mit Ihren Freunden an einer Konsole per Splitscreen oder auch über das Internet gegen andere Spieler spielen. Da die meisten Spieler von Call of Duty: Modern Warfare 3 aber relativ gut spielen und schon Erfahrung haben, werden Sie es aber zumindest online nicht gerade leicht haben.
  • Wenn Sie noch sehr wenig Übung mit dem Multiplayermodus von Call of Duty: Modern Warfare 3 haben, dann sollten Sie das Spiel erst einmal gegen computergesteuerte Bots spielen. Diese Gegner sind deutlich leichter als die menschlichen Gegner, bereiten Sie aber optimal auf die spannenden Multiplayergefechte vor.

So verwenden Sie Bots im lokalen SplitScreen-Modus

Bots sind computergesteuerte Gegner, gegen die Sie in Call of Duty: Modern Warfare 3 ebenfalls antreten können. Gerade wenn Sie den Ego-Shooter noch nicht so oft gespielt haben und Übung benötigen, bieten sich am Anfang die Bots an. So können Sie das beliebte Spiel auch ohne Freunde im Mehrspielermodus spielen. Gegen Bots können Sie nicht nur im Kampftraining, sondern auch im SplitScreen-Modus von Call of Duty: Modern Warfare 3 spielen.

  1. Starten Sie Call of Duty: Modern Warfare 3 und wählen Sie im Hauptmenü den Multiplayermodus aus.
  2. Wählen Sie als Nächstes den Modus "lokaler SplitScreen-Modus" aus und bestätigen Sie Ihre Auswahl. Klicken Sie unten auf die Optionen des SplitScreens und stellen Sie dort Feinde ein. Sie können nicht nur die Anzahl der Bots einstellen, sondern auch deren Schwierigkeit.
  3. Nun können Sie eine beliebige Karte von Call of Duty: Modern Warfare 3 auswählen, auf der Sie mit den Bots üben wollen. Zusätzlich lassen sich natürlich noch weitere Einstellungen wie zum Beispiel Punkte- oder Zeitlimit verwenden.
Teilen: