Alle Kategorien
Suche

Caffè Italia - so verwenden Sie den Mokkakocher traditionell

Ein Mokkakocher oder Espressokocher ist sehr praktisch und platzsparend, um originalen Espresso à la Caffè Italia zu zaubern. Möchten Sie es probieren?

Ein guter Espresso ist Erholung für die Sinne.
Ein guter Espresso ist Erholung für die Sinne.

Kanne und Kaffee richtig auswählen

  • Die Größe der Kanne spielt keine große Rolle. Sie sollten, wenn Sie die Kanne komplett mit Wasser füllen, auch das Sieb komplett mit Espressopulver füllen.
  • Der Mahlgrad des Caffè Italia sollte nicht zu fein sein. Bei einem Feinheitsgrad von null für sehr fein bis zehn für sehr grob liegt der optimale Mahlgrad des Kaffeepulvers zwischen fünf und sechs.
  • Wenn Sie Ihren Kaffee nicht fertig gemahlen kaufen, sondern selber mahlen möchten, dann verwenden Sie im Idealfall eine Mahlmaschine mit Scheibenmahlwerk, da so das Kaffeepulver im Gegensatz zu einer Schlagwerkmahlmaschine gleichmäßiger gemahlen wird und sich das besondere Aroma feiner entfalten kann.

Caffè Italia leicht gemacht

Beachten Sie bei der Handhabung des Mokkakochers folgende Kniffe, die Ihnen einen feinen Kaffee garantieren:

  1. Geben Sie das Pulver in das obere Fach des Kochers.
  2. Heizen Sie zunächst das Wasser für den unteren Teil des Mokkakochers etwas vor. Es muss nicht heiß sein, sollte aber auch nicht kalt sein, da der Kaffee sonst unnötig bitter schmecken würde. Auch das feine Aroma des Caffè leidet sehr, wenn Sie die Kanne zu sehr erhitzen - und das passiert dann, wenn die Kanne alle Energie für die Erhitzung des Wassers aufbringen müsste. Da dieser Schritt lange andauert bzw. andauern würde, erhitzt sich die komplette Kanne und auch das Kaffeepulver wird zu lange erwärmt. Zudem kann das Wasser unter Umständen einen leichten Metallgeschmack annehmen, wenn es zu lange in der Kanne steht. Verwenden Sie daher immer frisches, gut warmes Wasser zum Befüllen der Kanne.
  3. Befüllen Sie die Kanne bis knapp unter dem Verschluss.
  4. Nun setzen Sie den Filter ein und schrauben Sie beide Teile zusammen. Nun stellen Sie den Kocher auf die Herdplatte und drehen die Hitze auf. Sie hören und riechen, wenn der Kaffee hochkommt.
  5. Sobald der Kaffee nach oben gepresst wurde, nehmen Sie die Kanne vom Herd.
  6. Füllen Sie den Caffè Italia in vorgewärmte Tassen.
Teilen: