Alle Kategorien
Suche

Butan-Feuerzeuggas - Informatives

Butan-Feuerzeuggas ist ein Flüssiggas, welches deshalb flüssig bleibt, weil es leicht unter Druck steht. Aus diesem Grund wird Butan gerade für Feuerzeuge, aber auch in Camping-Gasflaschen genutzt.

Beachten Sie die Sicherheitshinweise beim Butan-Feuerzeuggas.
Beachten Sie die Sicherheitshinweise beim Butan-Feuerzeuggas.

Gehen Sie vorsichtig mit Butan-Feuerzeuggas um

  • Butangas ist extrem entzündlich. Von daher sollten Sie immer beachten, dass Sie sehr umsichtig mit diesem Gas umgehen. Zum einen sollten Sie natürlich streng darauf achten, dass es kein Kind in die Finger bekommt, aber auch Sie selbst sollten einige Dinge beachten, wie beispielsweise die Sonneneinstrahlung zu meiden.
  • Wenn Sie Ihr Feuerzeug aufgefüllt haben, stellen Sie die Dose gleich wieder an einen kühlen, sicheren Ort. Auf keinen Fall in die Nähe von offenen Flammen, wie beispielsweise einen Gasherd.
  • Beachten Sie auch unbedingt, dass das Flüssiggas mal auslaufen kann. Von daher sollten Sie beim Befüllen Ihres Feuerzeuges eine Unterlage haben, die so ein Malheur überstehen würde. Zudem sollten Sie wissen, dass Butangas bei zu langem Einatmen zu Übelkeit führen kann.
  • Wenn Sie all die Sicherheitshinweise beachtet haben, können Sie Ihr Feuerzeug nun auffüllen. Das Butan-Feuerzeuggas bekommen Sie in der Regel überall da, wo Sie auch Zigaretten beziehungsweise Tabakwaren kaufen können. Meist erhalten Sie es in etwas längeren dünnen Dosen.

Fakten und Eigenschaften des Flüssiggases

  • Butan ist - wie bereits erwähnt - ein Flüssiggas. Dadurch, dass das Gas in der Dose oder auch im Feuerzeug leicht unter Druck steht, bleibt es flüssig. Nehmen Sie diesen Druck weg, verpufft es.
  • Die chemische Formel für das Gas lautet C4H10.
  • Es ist eine Stoffgruppe, welche aus zwei Vertretern, dem n-Butan und dem iso-Butan besteht. Beide sind flüssige, leicht brennbare und farblose Gase.
  • Leider wird das Gas von Jugendlichen oft als Droge genutzt. Wenn Sie Butan über einen längeren Zeitraum einatmen, wirkt es betäubend. In dieser Hinsicht kann es bei Überdosierung, wie bei allen anderen Drogen auch, zu tödlichen Unfällen kommen.
  • Wie Sie sehen, ist Butan-Feuerzeuggas eine feine Sache. So müssen Sie Ihr Lieblingsfeuerzeug nicht einfach wegschmeißen, wenn es leer ist. Allerdings ist es auch sehr gefährlich. Von daher ist es extrem wichtig, dass Sie alle Sicherheitshinweise aufmerksam beachten.
Teilen: