Alle Kategorien
Suche

Busse fahren nicht wegen Schnee - was tun?

Wenn so viel Schnee fällt, dass die Busse nicht fahren, freuen sich die meisten Schüler. Für Arbeitnehmer dagegen ist es meist der Horror, wenn die Busse wegen Schnee nicht fahren. Hier ist es wichtig, richtig zu reagieren. Was Sie tun sollten, wenn Sie wegen Schnee nicht vom Fleck kommen, erfahren Sie hier.

Nicht immer fahren die Busse bei Schnee.
Nicht immer fahren die Busse bei Schnee.

Schnee ist keine Entschuldigung, nicht zur Arbeit zu gehen

Generell gilt: Sie haben die Pflicht zur Arbeit oder zur Schule zu gehen, auch wenn die Busse wegen Schnee nicht fahren.

  • Während es in der Schule nicht ganz so dramatisch ist, wenn Sie wegen nicht fahrender Busse bei Schnee nicht erscheinen können, haben Sie als Arbeitnehmer die Pflicht, zur Arbeit zu erscheinen, da Ihnen sonst Konsequenzen drohen können.
  • Wenn Sie also trotz Schnee mit dem Auto oder zur Fuß zur Arbeit kommen können, sollten Sie dies unbedingt tun. Ansonsten müssen Sie damit rechnen, die versäumten Arbeitsstunden nachzuarbeiten oder eine Lohnkürzung hinzunehmen.
  • Dass Sie eine Abmahnung wegen nicht Erscheinen am Arbeitsplatz bekommen, ist dagegen unwahrscheinlich. Schließlich ist es höhere Gewalt, wenn Sie wegen chaotischster Schneeverhältnisse nicht zur Arbeit kommen können und Sie werden nicht der Einzige in Ihrer Firma sein, der an diesem Tag Probleme hat, zur Arbeit zu kommen.
  • Anders verhält es sich jedoch, wenn Sie der Einzige sind, bei dem ständig die Busse nicht fahren, so etwa, weil Sie sehr weit draußen auf dem Land wohnen. In diesem Fall können Sie nicht mit dem dauerhaften Verständnis Ihres Arbeitgebers rechnen und sollten sich überlegen umzuziehen, wenn Sie Ihren Job behalten wollen.

So verhalten Sie sich richtig, wenn die Busse nicht fahren

  • Wenn Sie länger an der Haltestelle stehen und merken, dass die Busse wegen Schneefalls nicht fahren, sollten Sie so schnell wie möglich in Ihrer Schule oder bei Ihrem Arbeitgeber anrufen und Bescheid sagen, dass die Busse bislang nicht fahren, Sie weiter warten und sich später noch einmal melden.
  • Rufen Sie dann bei der Verkehrsgesellschaft an und fragen nach, ob bzw. ab wann die Busse voraussichtlich wieder fahren werden.
  • Wenn die Busse erst einmal gar nicht mehr fahren und Sie keine alternative Bus- oder Bahnlinie nehmen können, die noch fährt, rufen Sie wieder Ihre Schule oder Ihren Arbeitgeber an.
  • Wenn Sie noch zur Schule gehen, geben Sie Bescheid, dass Sie an diesem Tag leider nicht kommen können.
  • Wenn Sie mit Ihrem Arbeitgeber telefonieren, besprechen Sie die Möglichkeiten, wie Sie mit der Situation umgehen können. Vielleicht wird er Ihnen schon am Telefon anbieten, heute Home-Office zu machen, die Stunden nachzuarbeiten oder Ähnliches. Sie sollten in jedem Fall auch signalisieren, dass Sie die Verkehrslage weiter beobachten und gegebenenfalls in einigen Stunden noch bei der Arbeit erscheinen werden.

Beobachten Sie zu Hause die Verkehrslage weiter. Die meisten Verkehrsgesellschaften informieren über Ihre Internetseite darüber, welche Busse aktuell fahren und welche nicht.

Teilen: