Alle Kategorien
Suche

Bücherwand selber bauen - Anleitung

Wenn Sie viele Bücher unterbringen wollen, können Sie sich eine ganze Bücherwand relativ preiswert einfach selber bauen. Das benötigte Material gibt es im Baumarkt.

Wichtig beim Bücherwand-Bau: die Wasserwaage!
Wichtig beim Bücherwand-Bau: die Wasserwaage!

Was Sie benötigen:

  • Regalbausystem, bestehend aus Trägern und Schienen
  • Bretter aus Holz, MDF oder melaminbeschichteter Spanplatte
  • Bohrmaschine
  • Wasserwaage
  • Stift
  • Schrauben und Dübel

Falls Sie viele Bücher besitzen, kennen Sie sicher das Problem: Es kommen immer neue dazu und irgendwann ist das Regal voll. Dann wird gestapelt oder ein neues, oft nicht passendes Regal dazugekauft. Oder die Bücher verteilen sich im Lauf der Zeit im ganzen Haus oder der Wohnung. Wenn Sie von einer richtigen Bibliothek in Form einer kompletten Bücherwand träumen, in der Sie all Ihren Lesestoff übersichtlich ordnen und aufbewahren können, ist folgende Methode eine schnelle und günstige Möglichkeit, ein Regal selber zu bauen, das den Büchern die Hauptrolle überlässt und sich unauffällig in jede Einrichtung einfügt.

So bauen Sie selber eine Bücherwand

  1. Messen Sie die für die Bücherwand vorgesehene Zimmerseite aus. Hat die Wand Fenster oder Türen, können Sie diese einfach umbauen – ein Vorteil dieser Methode.
  2. Aufgrund der gemessenen Werte ermitteln Sie die Anzahl und Länge der benötigten Wandschienen.
  3. Ein Ratschlag: Wählen Sie die Abstände der Schienen so, dass Sie möglichst auf bereits in einer bestimmten Länge erhältliche Bretter oder Regalböden zurückgreifen können, das spart Verschnitt!
  4. Nun legen Sie fest, in welchen Höhenabständen Sie Böden am Regal anbringen wollen und wie tief diese sein sollen. Daraus ergibt sich die Anzahl und Tiefe von Brettern und Regalträgern.
  5. Legen Sie die Schienen an der gewünschten Position an der Wand an und richten Sie sie mit Hilfe einer Wasserwaage aus.
  6. Markieren Sie die Schraublöcher mit dem Stift.
  7. Nun bohren Sie die Löcher und versehen sie mit den Dübeln.
  8. Jetzt können Sie die Schienen an der Wand festschrauben. Meistens sind bei dieser Art System Abdeckungen beiliegend, mit denen Sie anschließend die Schraublöcher kaschieren können.
  9. Hängen Sie nun an den gewünschten Positionen die Regalträger ein.
  10. Jetzt brauchen Sie nur noch die Böden aufzulegen und evtl. mit kleinen Schrauben zu fixieren, und Ihre selber gebaute Bücherwand ist fertig zum Einräumen!

Ein großer Vorteil dieser Bücherwand ist, dass Sie sie nicht nur schnell selber bauen, sondern auch ganz schnell verändern können, um sie einem geänderten Bedarf, z.B. bezüglich der Zwischenabstände oder der Anzahl der Regalböden, anzupassen.

Teilen: