Alle Kategorien
Suche

Bücher verkaufen ohne ISBN

Bücher können Sie ohne ISBN verkaufen, wenn Sie mit Ihrem Buch eine bestimmte Zielgruppe ansprechen wollen oder für Freunde geschrieben haben.

Viele Menschen lesen gern Bücher unbekannter und neuer Autoren.
Viele Menschen lesen gern Bücher unbekannter und neuer Autoren.

Der Verkauf von Büchern ohne ISBN ist dank des Internets sehr viel einfacher geworden. Richten Sie eine eigene Homepage ein oder nutzen Sie spezielle Verkaufsportale. Momox und reBuy zeigen rege Besucherzahlen von interessierten Lesern. Dies bedeutet für Sie, dass Sie gute Chancen haben, Leser für Ihre Bücher zu gewinnen.

ISBN und stationärer Bücherverkauf

Kaufen Sie ein Buch im Buchhandel, hat es eine ISBN. Dabei handelt es sich um eine eindeutige Identifikationsnummer, die aus 13 Zeichen besteht. Die ISBN ist nötig, wenn Ihr Buch in den stationären Buchhandel kommen soll. Ihr Werk erscheint im Verzeichnis lieferbarer Bücher und ist in allen Buchhandlungen sowie im Internet bestellbar. 

Die ISBN identifiziert Ihr Buch in den Listen der Buchhändler eindeutig. Ohne ISBN ist es für den Händler nicht möglich, Ihr Buch zu vertreiben. Alternativ verlegen Sie Ihr Buch selbst und beantragen eine ISBN. Dies kostet einmalig etwa 90 Euro. 

Schließen Sie einen Vertrag mit einem On-Demand-Anbieter ab, ist die ISBN in der Bereitstellungsgebühr enthalten, die Sie einmalig zahlen. Eine solche Dienstleistung bekommen Sie bei BOD Norderstedt bereits für 19 Euro. Der Anbieter übernimmt die Aufnahme des Buches in das Verzeichnis lieferbarer Bücher. Dafür sorgen Sie bei der Veröffentlichung im Eigenverlag selbst.

Eigene Bücher ganz einfach über das Internet verkaufen

Wenn Sie ein Buch oder eine Geschichte geschrieben haben, bieten Sie diese ohne ISBN über das Internet zum Verkauf an. Es war nie so einfach wie heute und verursacht kaum Kosten.

Es gibt zahlreiche Anbieter, die Bücher mit dem sogenannten On-Demand-Verfahren in den Handel bringen. Ihr Buch wird in den Katalog aufgenommen und in Form einer digitalen Druckvorlage auf dem Server des Anbieters gespeichert. Möchte ein Kunde Ihr Buch kaufen, wird es erst nach der Bestellung gedruckt und sofort an den Kunden versendet. Die Lieferzeit beträgt nur einige wenige Tage.

Der Buchverkauf On Demand eignet sich für unbekannte Autoren oder solche, die ein sehr individuelles Werk veröffentlichen möchten. Ein Verlag erteilt in der Regel Auflagen erteilt oder verlangt Kürzungen beziehungsweise Modifizierungen. Sie sind quasi Ihr eigener Verleger und bestimmen Aufbau, Inhalt und Gestaltung Ihres Werks selbst.

Der Verkauf ist auch ohne Standardbuchnummer möglich

Wenn Sie beim Verkauf Ihrer Bücher auf eine ISBN verzichten, kostet Sie das bei einigen Anbietern nichts. Mitunter zahlen Sie eine monatliche Bereitstellungsgebühr von wenigen Euro. 

Der Verkauf ist ohne ISBN möglich. Dies bietet sich an, wenn Sie Ihr Buch nur an Freunde und Angehörige verkaufen oder die Funktionsweise des On-Demand-Verfahrens ausprobieren. Auch wenn Sie nur wenige Exemplare drucken und verschenken, ist der Verzicht auf eine ISBN möglich.

Hat Ihr Buch keine ISBN, kommt es nicht in den stationären Handel. Dies bedeutet, dass es in einem Buchhandel oder bei Online-Buchhändlern wie Amazon oder Buch.de nicht bestellt werden kann.

Bücherankauf im Antiquariat - online und offline

Bücher ohne ISBN können Sie auch im Antiquariat zum Verkauf anbieten. Der Bücherankauf für gebrauchte und alte Bücher ist nicht an eine ISBN gebunden. Viele gebrauchte Bücher, die in den Buchankauf kommen, besitzen keine ISBN, sondern ein anderes eindeutiges Kennzeichen. 

Recht erfolgreich ist der Buchhandel über Plattformen wie Momox oder reBuy. Sie registrieren sich kostenlos und bieten gebrauchte oder selbst geschriebene Bücher an.

In Antiquariaten können Sie den Ankäufer um die Auslage Ihres Buches bitten, nur bei einem Verkaufserfolg bezahlt zu werden. Das Ankaufen des Werks wird so mit dem Verkaufserfolg verbunden.

Vor- und Nachteile des Buchverkaufs mit und ohne ISBN
  mit ISBN ohne ISBN
Buch im Handel erhältlich ja nein
Buch im Buchshop des On-Demand-Anbieters erhältlich ja ja
Verkauf über die eigene Homepage ja ja
Verkauf über Buchshops für Antiquariat ja ja
Kauf von Büchern für den Eigenbedarf möglich ja ja

Der Verkauf von Büchern ohne ISBN eignet sich für Kleinstauflagen und zum Einholen von Meinungen, wenn Sie das erste eigene Buch geschrieben haben. Möchten Sie eine größere Anzahl von Exemplaren verkaufen, sollten Sie eine ISBN erwerben. Dies ist preisgünstig möglich und Sie verpflichten sich zu nichts. 

Teilen: