Alle Kategorien
Suche

Budget-Zimmer - Erklärung

Sie möchten Urlaub machen und haben ein Hotel mit unschlagbarem Angebot gefunden? Gut möglich, dass es sich dabei um ein Budget-Zimmer handelt. In diesem Fall sollten Sie aufpassen, denn die Buchung eines solchen kann sich rächen.

Budget-Zimmer sind oft spartanisch eingerichtet.
Budget-Zimmer sind oft spartanisch eingerichtet.

Das versteht man unter einem Budget-Zimmer

  • Das Adjektiv "budget" kommt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie preisgünstig. Demzufolge ist ein Budget-Zimmer ein Hotelzimmer, das deutlich günstiger ist als andere Räume.
  • Budget-Zimmmer sind häufig das, was man auf Deutsch auch "Besenkammer" nennt, also Räume, die eigentlich keine vollwertigen Zimmer sind, aber dennoch vermietet werden. Deshalb stellen solche Angebote immer einen Kompromiss zwischen Bequemlichkeit und Kostenersparnis dar.
  • Wenn Sie glauben, dass Sie nur ein Bett brauchen, um einen entspannten Urlaub zu verbringen, lassen Sie sich eines Besseren belehren. Es gibt Budget-Zimmer, in denen es sich aushalten lässt. Sie müssen aber damit rechnen, dass man Ihnen einen kleinen, fensterlosen Raum mit lauter Lüftungsanlage anbieten wird, in dem Sie kein Auge zutun werden. Im Idealfall lassen Sie sich das Zimmer vor Ort zeigen, bevor Sie es buchen, um zu schauen, ob Sie es darin aushalten würden.

In diesen Fällen ist eine Buchung sinnvoll

  • Wenn Ihr Urlaub sich zu einem wesentlichen Teil auf dem Hotelgelände abspielen wird, sollten Sie von Budget-Zimmern die Finger lassen. Wenn Sie sich überall wohler fühlen als innerhalb Ihrer eigenen vier Wände, wird der Urlaub kaum die gewünschte Entspannung bieten.
  • Sinnvoll sind Budget-Zimmer dann, wenn Sie nur auf Durchreise sind. Wer spät abends im Hotel ankommt, um es am nächsten Morgen wieder zu verlassen, braucht in der Regel keinen übermäßigen Luxus. Je günstiger das Angebot, desto besser.
  • Spartanische Unterkünfte können sich auch lohnen, wenn sie die einzige Möglichkeit darstellen, in einer ansonsten unbezahlbaren Lage zu logieren. Bei einem Aufenthalt in einer Großstadt etwa, bei dem ein komfortables Zimmer entweder zu teuer oder aber eine Stunde von Stadtzentrum entfernt läge, ermöglicht Ihnen solche Absteigen eine Unterbringung zu moderaten Preisen direkt am Ort des Geschehens.
Teilen: