Alle Kategorien
Suche

Buderus RC35 - Bedienungsanleitung

Mit dem Buderus Raumcontroller RC35 regeln Sie die Raumtemperatur nach Ihren individuellen Bedürfnissen. Die Einstellung erfolgt über die Tasten für die Grundfunktionen und über den Drehknopf. Die Tastenbelegung entnehmen Sie der Bedienungsanleitung des Herstellers.

Über den Raumcontroller regeln Sie die Temperatur.
Über den Raumcontroller regeln Sie die Temperatur.

Die Raumtemperatur individuell einstellen - Bedienungsanleitung

Rechts an der Buderus RC35-Regelanlage sehen Sie die Tasten mit den Grundfunktionen. Ganz oben befindet sich die Automatiktaste für die automatische Umschaltung zwischen dem Tag- und Nachtmodus. Die darunter befindlichen Tasten sind der Reihenfolge nach mit den Funktionen für den Tagbetrieb, den Nachbetrieb und das Warmwasser belegt. Wenn Sie die Klappe an der Regelung öffnen, dazu ziehen Sie links an der Griffmulde, sehen Sie das Bedienmenü, in dem sich weitere Tasten für zusätzlich Funktionen befinden. Diese finden Sie detalliert aufgelistet in der Bedienungsanleitung des Herstellers.

  1. Wenn es Ihnen tagsüber vorübergehend zu kalt oder warm in der Wohnung war, ändern Sie die Raumtemperatur, entsprechend Ihrer Bedürfnisse. Drehen Sie dazu an dem großen runden Drehknopf. Die bisher eingestellte Temperatur blinkt dabei auf.
  2. Regulieren Sie die Raumtemperatur nun auf die gewünschte Gradzahl und lassen Sie den Knopf wieder los. Die geänderte Temperatur ist nun gespeichert und blinkt nicht mehr. Im Anschluss erscheint wieder die Standardanzeige.

Im Automatikbetrieb gilt die Änderung allerdings nur so lange, bis die Umschaltung in den nächsten Tag- oder Nachtbetrieb erfolgt. Dies wird Ihnen gegebenenfalls nach der Einstellung auch im Display angezeigt.

Buderus RC35 - Einstellungen dauerhaft ändern

Waren die Temperaturen in Ihnen Wohnräumen bereits dauerhaft zu kühl oder warm, dann ändern Sie die bisherigen Einstellungen im Automatigbetrieb gemäß der Bedienungsanleitung.

  1. Halten Sie dazu die Tagtaste (das Zeichen mit der Sonne) gedrückt und drehen Sie dabei gleichzeitig am Drehknopf, bis Ihnen im Display die gewünschte Raumtemperatur angezeigt wird.
  2. Um die Nachttemperatur zu ändern, halten Sie die Taste mit dem Mond gedrückt und betätigen gleichzeitig den Drehknopf.
  3. Übernehmen Sie die Änderungen dauerhaft, indem Sie die Automatiktaste aktivieren. Im Anschluss leuchtet die LED neben der Automatiktaste.

Mit der Bedieneinheit Buderus RC35 können Sie Ihre Heizungsanlage ganz einfach bedienen und somit die Raumtemperaturen in der ganzen Wohnung optimieren.

Teilen: