Alle Kategorien
Suche

Buchteln - ein einfaches Rezept

Buchteln sind ein süßes Gebäck, das besonders gut zum Frühstück oder zum Kaffee schmeckt. Mit einem einfachen Rezept können Sie diese leckere Backware sogar selbst herstellen.

Aus Hefeteig werden leckere Buchteln gebacken.
Aus Hefeteig werden leckere Buchteln gebacken.

Zutaten:

  • 1 Würfel Hefe
  • 500 g Mehl
  • 70 g Butter
  • 70 g Zucker
  • 1 Ei
  • 200 ml Vollmilch
  • Puderzucker
  • Bratreine

Ein Rezept für Buchteln

Bei der Zubereitung eines Hefeteigs für Ihre Buchteln sollten Sie einige Hinweise beachten. Denn nur so wird das Gebäck besonders locker und luftig.

  1. Wiegen und messen Sie zunächst alle Zutaten ab. Stellen Sie außerdem die benötigten Backutensilien bereit.
  2. Geben Sie das Mehl nun in eine mittelgroße Rührschüssel. Häufen Sie das Mehl etwas auf, sodass ein kleiner "Berg" entsteht. Drücken Sie in die Mitte des "Bergs" eine Mulde.
  3. Zerkleinern Sie anschließend einen Würfel frische Hefe und geben Sie diese Backzutat in die geformte Mulde. Erwärmen Sie zudem die Milch, sodass sie handwarm ist.
  4. Gießen Sie nun eine kleine Menge Milch auf die Hefe. Fügen Sie außerdem etwas Zucker hinzu und verrühren Sie die Zutaten zu einem Brei. Decken Sie die Rührschüssel mit einem sauberen Küchentuch zu und lassen Sie die angerührte Hefe etwa zehn Minuten lang durchziehen, bis diese Blasen wirft und ihr Volumen vergrößert hat.
  5. Geben Sie jetzt die zimmerwarme Butter, den restlichen Zucker, ein Ei sowie die Milch in die Rührschüssel. Verarbeiten Sie dann alle Zutaten zu einem gleichmäßigen Teig. Lassen Sie den Hefeteig anschließend zugedeckt an einem warmen Ort etwa eine Stunde lang gehen. Danach sollte der Teig merklich größer geworden sein.
  6. Kneten Sie den Hefeteig kurz durch und teilen Sie ihn in acht bis zehn gleich große Teile. Formen Sie die Teigstücke anschließend zu Kugeln.
  7. Setzen Sie die Teiglinge in eine gefettet Bratreine oder in eine ähnliche Backform. Lassen Sie den Teig nochmals etwa zehn Minuten gehen und heizen Sie den Backofen auf 200 °C vor. 
  8. Backen Sie Ihre Buchteln nun im vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten lang, bis diese goldbraun sind.

Servieren Sie das süße Gebäck mit Puderzucker bestreut. Einen guten Appetit!

Teilen: