Alle Kategorien
Suche

Buchcover selbst herstellen - so geht's mit einem Grafikprogramm

Sie haben gerade ein Manuskript fertig gestellt und befinden sich nun auf der Suche nach einer Software, mit der Sie Ihr Buchcover selbst herstellen können? Hier sind Sie genau richtig! Mit nur wenigen Mausklicks können Sie Ihr eigenes individuelles Buchcover für Ihr Werk selbst herstellen!

In wenigen Schritten zum Selbstdesigner
In wenigen Schritten zum Selbstdesigner © -Clam- / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • einen Computer
  • den TBS Cover Editor
  • Kreativität
  • beide Hände

Vermarkten Sie Ihre Produkte

  • Unabhängig davon, ob Sie nun eine DVD-Hülle, CD-Inlets oder ein Buchcover erstellen möchten, stellt der TBS Cover Editor ein einzigartiges Tool dar, das Ihnen bei der Präsentation Ihrer Produkte behilflich sein wird.
  • Auf diese Weise können Sie Ihre Verkäufe steigern und mehr Kunden auf Ihr Werk aufmerksam machen.

Buchcover selbst herstellen - So geht's

  • Mit dem TBS Cover Editor haben Sie die Möglichkeit, Ihr Design in aufwendiger 3D-Verpackung selbst und individuell zu kreieren. Auf nur einer Seite bringen Sie alle Bilddateien zusammen. So können Sie alle Einbandseiten Ihres Buchcovers auf einem Bildschirm betrachten und bearbeiten. 
  • Eine Echtzeit-Vorschau ermöglicht es, das Cover sofort als Ausgabebild betrachten zu können.
  • Um Ihr Buchcover selbst herstellen zu können, ist es notwendig, die Software auf Ihrem Computer zu installieren. Obwohl das Erstellen von Covers auch mit Photoshop möglich ist, greifen Autoren und Künstler vermehrt auf den TBS Cover Editor zurück. Hier überzeugen eindeutig die einfache Bedienungsweise und das hervorragende Ergebnis.
  • Um den Editor erfolgreich nutzen zu können, sind keinerlei weitere Anwendungen von dritten Anbietern nötig.  
  • Ein umfangreiches Set zum Verarbeiten und Erstellen von Grafiken ermöglicht es, eine ansprechende und werbende Verpackung Ihres Buches zu gestalten. Auch Spezialeffekte - wie beispielsweise Hintergrundbearbeitungen und Ausrichtungsarten - können einfach kombiniert werden.
  • Einen schnellen Einstieg in das Programm und dessen Funktionen bietet der Design-Assistent. In nur wenigen Minuten werden Sie bereits ein fertiges, selbst hergestelltes Buchcover vor sich haben.
  • Mit der Auswahl eines passenden Templates bietet sich für jede Medienart eine passende Vorlage. Sie müssen nur noch Ihre Grafiken und Produktinformationen einfügen.

Jedes einzelne selbst entworfene Buchcover wird am Ende aussehen, als wäre es von einem Profi entworfen worden! Und nun viel Erfolg beim Selbstherstellen Ihres Covers!

Teilen: