Alle Kategorien
Suche

Browserschutz bei Avira - Übersicht

Vom Hersteller Avira stammt eine sehr bekannte Virensoftware, mit dem Namen AntiVir, die privat kostenlos genutzt werden darf. Sie bekommen bei den Produkten nicht nur einen einfachen Virenscanner, sondern auch noch einen Browserschutz und weitere nützliche Funktionen. Diese hängen von der Produktart ab und können manuell eingestellt werden.

Der Browserschutz von Avira ist nützlich.
Der Browserschutz von Avira ist nützlich.

Bei Avira bekommen Sie einen kostenlosen Virenscanner

Avira Free Antivirus gehört zu den beliebtesten Anti-Virenprogrammen und kann für eine private Nutzung ohne Probleme kostenlos verwendet werden. Auf der offiziellen Webseite des Herstellers stehen Ihnen auch kostenpflichtige Programme, wie zum Beispiel eine Premium-Version des Virenscanners oder die Komplettsoftware "Internet Security", zur Verfügung. Als Privatanwender sollte Ihnen die kostenlose Antivir-Version in jedem Fall ausreichen. Diese bietet Ihnen aber nicht nur den Schutz gegen Schadsoftware, sondern auch noch weitere wichtige Funktionen. Besonders hilfreich beim Surfen ist der Browserschutz, der in Form einer Toolbar (als zusätzliche Leiste) in jeder Browsersoftware installiert werden kann.

Wichtige Hinweise zum Browserschutz

  • Der Browserschutz (heißt bei Avira Browser Schutz) ist eine sehr nützliche Funktion, die sogar in der kostenlosen Variante des bekannten Virenscanners vorhanden ist. Verwenden Sie die automatische Installationsroutine, so sollte die "Free Toolbar" automatisch installiert und eingerichtet werden.
  • Diese Toolbar funktioniert in der Regel in allen Browsern problemlos und bietet Ihnen auch einen zuverlässigen Schutz beim Surfen. Haben Sie die manuelle Installation von AntiVir ausgewählt, so können Sie die Funktionen einzeln abwählen. Sofern Sie die Free Toolbar dann nicht auf Ihrem Computer installiert haben, kommen Sie dann auch nicht in den Genuss des Browserschutzes.
  • In der Software können Sie sich den Status der einzelnen Schutzfunktionen ohne Probleme ansehen. Unter "Internet Sicherheit" finden Sie die Firewall, den Browserschutz und auch einen E-Mail-Schutz. Sind diese Funktionen grau, so können sie direkt im Programm nicht wieder aktiviert werden. In einem solchen Fall hilft nur eine komplette Neuinstallation von der Avira Software.
  • Es ist auch von Vorteil, vorher noch alle Spuren der alten Installation zu beseitigen. Für diesen Zweck können Sie zum Beispiel das kostenlose Tool "CCleaner" verwenden.
Teilen: