Alle Kategorien
Suche

Browsergames auf dem iPhone und PC spielen - so geht's

Browserspiele sind derzeit sehr beliebt. Gerade weil Sie keine große Installation mehr benötigen und Sie das Spiel von jedem anderen System an jeden Ort spielen können. So geht's auf dem iPhone und an dem PC.

Browsergames sind ideal für unterwegs.
Browsergames sind ideal für unterwegs.

Was Sie benötigen:

  • Browsergame

Der Begriff Browsergame kommt daher, dass Sie die Spiele in Ihrem Browser spielen können. Oft gibt es dafür ein paar Probleme mit dem verwendeten Browser. Die Spiele werden anfangs immer für den am meisten genutzten Internet Explorer entwickelt. Aber heut zutage kommen Safari, Firefox und Chrome damit auch ganz gut klar.

Browsergames auf dem iPhone nutzen

  • Typische Browsergames für das iPhone gibt es in dem Sinne nicht. Viele Entwickler von Browsergames, optimieren aber Ihre Spiele für die Oberfläche von Smartphones, zu dem auch das iPhone zählt.
  • Im Appstore vom iPhone gibt es auch zahlreiche Browsergames. Diese lassen sich aber nicht direkt finden. Oft sind das optisch für Sie nur Apps, die beim Starten des Apps aber auf ein Browserspiel zurückgreifen. Im Prinzip könnten Sie das App weglassen und direkt im Safari des iPhones das Spiel spielen.
  • Bei größeren Browserspielen die eine Installation voraussetzten funktioniert das auf dem iPhone nicht, da das iPhone keine Inhalte aus dem Internet laden kann, oder nur mit Einschränkung.
  • Dennoch gibt es viele Browsergames für das iPhone. Hier eignen sich am besten Browsergames welche nur auf einfache Grafiken und Texte zurückgreifen. Ideal ist dann natürlich, dass Sie jederzeit von überall mit dem iPhone das Spiel spielen können.
  • Wichtig ist, dass das Browsergame kein Flash beinhalten darf, da das iPhone keine Flashinhalte abspielen kann.

Browsergames für den Alleskönner - PC

  • Der PC hingegen ist für jedes Browsergame gewappnet. Es gibt derzeit viele hochgrafisch anspruchsvolle Browsergames.
  • Manche Browsergames benötigen eine Installation vor dem Spielen. So gibt es zum Beispiel Quake, Battlefield Heroes und viele weitere Spiele, welche beim ersten Versuch zum Start, erst einmal ein paar Inhalte herunterladen und im Browser installieren. Danach lässt sich das Spiel im vollen Umfang wie ein normales Spiel spielen, nur das es sich im Browser befindet.
  • Auch einfache Flashspiele wie Moorhuhn oder Tetris lassen sich direkt im Browser spielen. Der Markt ist reichlich gedeckt mit derartigen Spielen.

Viel Spaß

Teilen: